1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Elipsus-Festplattenumbau

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von xuma, 22. September 2004.

  1. xuma

    xuma Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Stralsund
    Anzeige
    Hallo Micronik-Gemeinde!

    Ich bin im Besitz einer Elipsus 3204. Die 40GB-Platte wird mir langsam zu klein.
    Habe in diesem Zusammenhang mal versucht die Elipsus zu öffnen. Konnte aber nur die hintere Abdeckung lösen. Das reicht leider nicht aus um an die Festplatte zu kommen.
    Nun meine Frage:
    Hat schon jemand die Elipsus komplett geöffnet? Wenn ja, wie?
    Hat jemand vielleicht Erfahrung mit dem Festplattenwechsel bei der Elipsus?

    Für hilfreiche Anregungen wäre ich dankbar.

    PS: Der Garantieverlust ist mir völlig bewusst.

    Gruß
    xuma
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2004
  2. xuma

    xuma Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Stralsund
    AW: Elipsus-Festplattenumbau

    65 Hits und nicht eine Antwort! Schade!:(
     
  3. anovi

    anovi Gold Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    Erzgebirge
    Technisches Equipment:
    (siehe Signatur)
    AW: Elipsus-Festplattenumbau

    :confused: Sorry, mich interessiert selber, wie das Ding aufgeht (,ohne was kaputt zu machen). Die Rückplatte hatte ich schonmal ab (12V-Anschluss war def.) aber mehr nicht.:rolleyes:

    Habe mal in älteren Threads gestöbert.
    Hier wusste jemand folgendes:
    Und hier war ein Sat-Elipser schon etwas weiter:
    Von denen müsste sich mal jemand dazu melden...
    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2004
  4. avs-oymann

    avs-oymann Junior Member

    Registriert seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Weeze
    AW: Elipsus-Festplattenumbau

    Hallo

    Gummis von den Füßen abnehmen, darunter sind Schrauben.
    Füße abnehmen, jetzt kann mann den Deckel und den Boden abnehmen.
    Es sind meistens Maxtor Platten drin, habe aber mit anderen auch noch keine Probleme gehabt, man sollte wie immer nur auf geringen Stromverbrauch und leisen Lauf achten.
     
  5. xuma

    xuma Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Stralsund
    AW: Elipsus-Festplattenumbau

    Das ist die Antwort, die ich gebraucht habe. SUPER! DANKE!

    Gruß xuma:D
     
  6. anovi

    anovi Gold Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    Erzgebirge
    Technisches Equipment:
    (siehe Signatur)
    AW: Elipsus-Festplattenumbau

    ...Schließe mich an.:winken:
     

Diese Seite empfehlen