1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Elegato EyeTV Sat für Einkabel- oder Unicable-System geeignet?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von agentstarburst, 24. März 2010.

  1. agentstarburst

    agentstarburst Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Forum,

    in unserem Haus wird die Sat-Anlage digitalisiert. Von der Schüssel geht die Leitung in einen Multischalter und von dort aus jeweils ein Kabel in die drei Wohnungen.

    Der Elektriker sieht zwei Möglichkeiten: Entweder so wie jetzt bloß digital, oder ein Einkabel-/Unicable-System nur für unsere Wohnung. Leider ist ihm der Unterschied zwischen Unicable und Einkabel aber nicht geläufig und ich konnte es ihm ebenfalls nicht genau erklären. Er erwartet jetzt von mir eine Aussage, ob ich ein solches System möchte oder nicht.

    Meinen analogen Sat-Receiver von Skymaster kann ich vermutlich bei Einkabel- und bei Unicable-Systemen in die Tonne hauen. Aber meinen MediaPC möchte ich mit einer Elegato EyeTV Sat ausrüsten. Von der weiß ich aber nicht, ob sie Einkabel- oder Unicable-, oder vielleicht sogar für beides tauglich ist. Weiß das jemand von euch?
    EyeTV Sat Overview


    Gruß,
    Fabian
     
  2. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Elegato EyeTV Sat für Einkabel- oder Unicable-System geeignet?

    All diese Einkabelsysteme die mit Frequenzversatz arbeiten haben im Grunde den Nachteil das wenn neue Sender dazu kommen oder wenn Sender den Transponder wechseln an der Anlage etwas verändert werden muss.
    Daher ist Unicable ganz sicher die bessere Wahl wenn es dabei bleibt das weiterhin nur ein Kabel pro Wohnung zur Verfügung steht.

    Der "Nachteil" bei Unicable ist natürlich das alle Receiver die verwendet werden sollen Unicable unterstützen müssen; aber eine Entscheidung gegen Unicable und pro Einkabelsystem zu fällen nur weil eine angedachte Komponente für den MediaPC Unicable möglicherweise nicht unterstützt halte ich für eine Fehlentscheidung.
     
  3. agentstarburst

    agentstarburst Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Elegato EyeTV Sat für Einkabel- oder Unicable-System geeignet?

    Das ist sicher wahr. Nur was habe ich dann vom Unicable. Ich muss einen neuen Receiver kaufen und mein MediaPC funktioniert nicht. Wenn ich mich recht entsinne sieht es mit der Unicable-Unterstützung bei TV-Karten ja eh recht mau aus und da ich die Karte unter Windows und Mac OS verwenden will schränkt das die Auswahl nochmal deutlich ein.
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Elegato EyeTV Sat für Einkabel- oder Unicable-System geeignet?

    Vermutlich gehts um die Frage ob du einen Unicable Anschluss (mehrere Receiver in der Wohnung möglich) oder einen normalen Sat Anschluss willst.

    Aber lass dir das nochmal genau sagen (egal ob du die Begriffe verstehst oder nicht, einfach hier exakt wiedergeben) vor welcher Entscheidung du jetzt stehst. Zur Not lass dir von ihm einfach eine Liste aller Teile geben die er installieren will (Anzahl, Hersteller, Modell), dann kann man auch erkennen was da eigentlich geplant ist.

    Und ist ihm das alles nicht so geläufig (klingt so in deinen Posting als ob der Elektriker da auch keine Ahnung hat) dann sollte er da eh nicht dran rumfummeln. Holt euch dann lieber einen der Ahnung von der Sache hat.

    Du nutzt selber keine Media PC, oder? ;) Weil was will man mit Unicable wenn man dann eh nix mehr sieht weil der Receiver kein Unicable kann? Und wenn man sich einmal an nen Media PC gewöhnt hat dann will man auch nicht mehr zurück in die technische Steinzeit udn irgendeinen halbgaren Receiver kaufen.
    Und wenn sich da in letzter Zeit nix dramatisch geändert hat dann kann EyeTV kein Unicable. Hier ghibts irgendwo nen Posting wo gesagt wird ein Hersteller plant (oder hat schon fertig) ne Unicable Unterstützung für ne interne TV Karte unter Windows. Das wars dann aber auch schon, aber mit der Zeit wird das schon noch kommen.



    BTW: Es gibt Unicable Schalter die es erlauben an jedem Anschluss entweder einen normalen Receiver oder drei Unicable Receiver zu betreiben. Damit kann sich jeder Mieter jederzeit flexibel entscheiden. Evtl. wäre das eine brauchbare Lösung für eure Umrüstung (wie gesagt, keine Ahnung was da jetzt geplant sein soll, klingt aber irgendwie nicht sinnig)?

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2010
  5. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Elegato EyeTV Sat für Einkabel- oder Unicable-System geeignet?


    Das ist die einzigeTV- Karte die ich kenne mit unicable. http://cgi.ebay.de/Cine-S2-HDTV-dual-Tuner-DVB-S2-PCI-express-unicable_W0QQitemZ330385403451QQcmdZViewItemQQptZDE_Technik_Computerzubeh%C3%B6r_Multimedia?hash=item4cec812e3b
     
  6. agentstarburst

    agentstarburst Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Elegato EyeTV Sat für Einkabel- oder Unicable-System geeignet?

    Das mit der Liste klingt nach einer guten Idee. Werd das dann hier posten. Das Problem ist, der Elektriker ist ein Bekannter/Verwandter der Vermietern. Ich kann der ja jetzt schlecht sagen, dass der keine Ahnung hat (was er offensichtlich nicht hat)...
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2010
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Elegato EyeTV Sat für Einkabel- oder Unicable-System geeignet?

    Naja, dann teile uns die Details mit und dann bekommst du nen idealen Vorschlag zum Aufbau der Anlage (inkl. Argumente dazu). Dann erzähle uns was da ursprünglich geplant war und dann bekommst du die Gegenargumente dafür. Damit kannst du dann zur Vermieterin.



    Also, von der Schüssel zum Multischalter gehen vier Kabel und in jede der drei Wohnungen geht ein Kabel?
    Vom Multischalter in die Wohnungen kann man keine Kabel nachlegen (z.B. vorhandene Leerohre)?

    In jeder Wohnung sind wie viele Antennendosen?

    Das wären so die grundlegenden Dinge die man wissen muss um ne Anlage zu planen.

    cu
    usul
     
  8. Juke

    Juke Junior Member

    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Elegato EyeTV Sat für Einkabel- oder Unicable-System geeignet?

    Nur mal zum Elgato EyeTv Sat.
    Habe das Gerät jetzt seit ca. 2 Wochen an meinem Mac und bin sehr zufrieden !
     
  9. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Elegato EyeTV Sat für Einkabel- oder Unicable-System geeignet?

    Momentan läuft hier keine DVB-S Karte.
    Ich versuche seit einigen Wochen eine Digital Devices Cine S2 Karte im WHS zum laufen zu bewegen, bisher aber leider ohne Erfolg. Karten ohne win2k3 Server Treiber mit denen von Win XP zum laufen bewegen zu wollen ist so eine Sache,:mad: das Problem hat man aber irgendwie mit allen DVB-S Karten da ja nie Treiber für Server zur Verfügung gestellt werden. Für die Cine S2 gibt es auf jeden Fall Treiber die Unicable Unterstützung bieten.
     
  10. agentstarburst

    agentstarburst Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1

Diese Seite empfehlen