1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eisfair-Experte gefragt

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von horst72, 20. Februar 2006.

  1. horst72

    horst72 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    1.063
    Ort:
    bei Erfurt
    Anzeige
    Da mir ein alter Rechner in die Hände fiel, dachte ich mir, das man ja einen Eisfair als NFS-Server mal testen könnte. Das klappte auch alles bestens, bis ich die gestreamten Files per Samba auf meinen PC ziehen wollte. Ich kann zum Eis problemlos Dateien senden. wenn ich aber eine vom Eis kopieren möchte, bekomme ich eine Fehlermeldung und das Verzeichnis ist dann nicht mehr verfügbar. Dies ist erst nach einem Neustart des Servers wieder sichtbar. Nur der Neustart des Sama-Servers funktioniert auch nicht. Da ich mit LINUX sonst noch nichts zu tun hatte (ausser auf der Box), hoffe ich, das mir hier jemand helfen kann.
     
  2. jroediger

    jroediger Junior Member

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Berlin
    AW: Eisfair-Experte gefragt

    Also, perfekte User-Verwaltung ist alles: Am besten identische User + Passwörter auf Clients und Server, im Eis-Samba die Userverwaltung nicht vergessen, auch hier wieder identische user anlegen und wenn du die automatische config von samba benutzt, müßten auch die Rechte von /public stimmen. Falls du extra Verzeichnisse angelegt hast, achte auf die Rechte: chown nobody.nogroup /dbox/video, chmod 777 /dbox/video

    Gruß, Jürgen.
     

Diese Seite empfehlen