1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einstellungen Sony KDL-40W4000 und Dreambox DM800

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von smseplus, 6. Januar 2009.

  1. smseplus

    smseplus Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVB-T: Technisat Digi Pal 2, AVer Media PCMCIA Card;
    DVB-S: DM7000
    Anzeige
    Hallo Forum,

    ich seh so recht nicht durch. Ich sitz nun vor einer Dreambox DM800 und einem Sony KDL40W4000. Aber welche Einstellungen sind nun optimal?
    Verbunden ist das ganze natürlich via DVI - HDMI.

    Die Dream kann 720p oder 1080i. Der Sony kann alles, hat aber so viele Optionen. Besonders die Formateinstellung (Ratio) ist nie ganz optimal für alle Programme?

    Kann ich da mit der WSS Option in der DReam was erreichen?

    Vielen Dank
     
  2. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.806
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Einstellungen Sony KDL-40W4000 und Dreambox DM800

    falsches Forum!
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Einstellungen Sony KDL-40W4000 und Dreambox DM800

    Im Sony? Du musst die automatische Formatkorrektur in den Grundeinstellungen deaktivieren. Sonst macht die zu oft was sie und nicht der Nutzer will. Dann wird auf "Wide", also 16:9, gefixt und Ruhe ist.
     
  4. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.650
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Einstellungen Sony KDL-40W4000 und Dreambox DM800

    Die Dream nur auf 1080i einstellen und gut ist es. den TV so einstellen, daß es keine Verzerrung der Proportionen gibt.
     
  5. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.645
    Zustimmungen:
    254
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Einstellungen Sony KDL-40W4000 und Dreambox DM800

    Da ich exakt dieselbe Konfiguration habe - hier meine Einstellungen:

    Im TV sämtliche Bildverbesserer deaktivieren oder auf Minimum schalten. Als Bildformat wählst du "Wide". In der Dreambox 800 stellst du sie grundsätzlich auf 1080i und bei 4:3 Material auf Pillarbox. Wenn du das neuste Gemini benutzt lädst du dir das Autoresolution Plugin und stellst es hier so ein, dass 1080i Content mit 1080i läuft, 720p Content mit 720p und 576i Content mit 576i.

    Bei den Kanallisten würde ich dann bisel drauf achten, dass nicht ständig die Auflösung gewechselt werden muss (dauert immer etwa ne Sekunde). Ich hab das so gemacht, dass ich alle HD Sender in ein Extra Bouquet sortiert hab und hier zuerst die 720p Sender kommen (ORF 1 HD, HD Suisse, arte HD, Eins Festival HD) und dann die ganzen 1080i Sender (alle anderen).

    Greets
    Zodac
     
  6. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Einstellungen Sony KDL-40W4000 und Dreambox DM800

    Das bei den 576i sollte man probieren was besser ist, bei mir scaliert die DB800 da etwas besser auf 1080i als der Fernseher (Pioneer). So schaltet der Fernseher auch nicht so oft zwischen 576i und 1080i hin und her. Nur bei den 720p Sendern (im Kabel gibs da grad eh keinen) wird dann das Format gewechselt, die DB800 gibt dann 720p aus und der Fernseher scaliert es dann nur hoch auf 1080p hoch.
     
  7. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.645
    Zustimmungen:
    254
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Einstellungen Sony KDL-40W4000 und Dreambox DM800

    Also im Fall des Sony KDL 40W4000 bin ICH zumindest der Ansicht, ist die 576i Ausgabe besser. Aber natürlich ist 1080i auch noch ok ...

    Was man auf keinen Fall machen sollte ist die DM 800 deinterlacen zu lassen (also z.B. 576i in 576p oder gar 720p ausgeben zu lassen). Der Deinterlacer der Box ist ziemlich mies. Skaliert man hingegen 576i nur auf 1080i hoch, ist das schon noch ok.

    Greets
    Zodac
     
  8. Thunder2001

    Thunder2001 Silber Member

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Philips 52er 9704
    Digidish 45 mit Monoblock
    Vu+Solo2
    PS4
    B&W 603 Boxen
    AW: Einstellungen Sony KDL-40W4000 und Dreambox DM800

    Ich lasse die Box auch 576i ausgeben aber dafür 720p/1080i nur auf 1080i. Sehe da keine große Verschlechterung beim Bild. Nur bei SD Material macht mein TV einfach ein besseres Bild wenn er es mit 576i bekommt statt von der Box hochskalliert auf 1080i.

    Den Deinterlacer aber in jedenfall abschalten. Der ist wirklich schlecht in der 800er.
     
  9. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Einstellungen Sony KDL-40W4000 und Dreambox DM800

    Also 720p auf 1080i in der DB-800 zu wandeln, ist aber nicht das gelbe vom Ei. Der Deinterlacer um TV muss dann ein von 720->1080 hochscalierter Halbilder wieder zu 1080p Vollbilder zusammensetzen. Besser wird es dadurch sicherlich nicht.
    Lieber 720p direkt ausgeben, weil dann wird es nicht in zwei Halbilder (interlaced) zerlegt und es muss im TV nur noch als ganzes auf 1080p scaliert werden, was ungleich einfacher ist, also der Scalier->Halbild->Vollbild Process.

    Den braucht man ja nur wenn man aus einen der Interlaced Formate was Progressives machen will, also eigentlich nur dann, wenn man 720p zum TV eingestellt hat und so 576i oder 1080i nach 720p wandeln muss.
     
  10. smseplus

    smseplus Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVB-T: Technisat Digi Pal 2, AVer Media PCMCIA Card;
    DVB-S: DM7000
    AW: Einstellungen Sony KDL-40W4000 und Dreambox DM800

    @all: Vielen Dank der vielen Antworten, trotz des falschen Formums :love:


    Wer die Einstellungen am WE mal testen....
     

Diese Seite empfehlen