1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einsteigerfrage: was ist der Unterschied zwischen Kabel digital und Kabel analog

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von fireman1122005, 25. Oktober 2005.

  1. fireman1122005

    fireman1122005 Neuling

    Registriert seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    hallo,
    bin umgezogen in eine wohnung die angeblich mit dem breitbandkabelnetz versorgt wird. hab jetzt einen digitalen kabelreceiver an die antennendose angeschlossen und bekomme jetzt nur ard, zdf, und andere 3.programme. leider kein rtl, pro sieben, sat1 , etc.
    wie kann ich diese programme empfangen und was brache ich dafür?
    was ist denn nun der unterschied zwischen analog und digital?
    vielen dank für eure hilfe!!!
     
  2. Frank_T

    Frank_T Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Deutschland
    AW: Einsteigerfrage: was ist der Unterschied zwischen Kabel digital und Kabel analog

    Um die Programme der RTL-Group und von P7S1 digital empfangen zu können brauchst du eine Satellitenanlage. Dies geht leider nicht anders, da die RTL-Group und P7S1 die digitale Einspeisung ihrer Sender in die Kabelnetze nicht erlauben. Daher bekommst du nur die öffentlich-rechtlichen Sender.

    Der Unterschied zwischen analog und digital ist die Form der Übertragung. Bei analoger Übertragung wird die übertragene Information mit jeder Zwischenstation und je weiter die Übertragung ist immer schlechter. Bei einem Fernsehbild daran zu erkennen, dass dieses immer unschärfer wird und ein immer stärkeres Rauschen zu sehen ist. Bei der digitalen Übertragung wird die Information als Bitstrom aus 0 und 1 gesendet. Zusätzlich werden Fehlerkorrekturwerte mitgesendet, damit die auch bei der digitalen Übertragung auftretenden Verschlechterungen korregiert werden können. Duch dieses Verfahren erhält man auch nach langen Übertragungswegen und vielen Zwischenstationen noch ein absolut klares und scharfes Bild.
     
  3. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Einsteigerfrage: was ist der Unterschied zwischen Kabel digital und Kabel analog

    Zum dem Thema gibt's im Kabel-Forum einen Sticky.
     
  4. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.571
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Einsteigerfrage: was ist der Unterschied zwischen Kabel digital und Kabel analog

    Hallo!

    Erst mal eins vorweg: Neben den digitalen Programmen kannst du auch weiterhin das altbekannte analoge Kabelangebot empfangen (ca. 33 bis 37 Programme, je nach Wohnort und Anbieter). Dazu musst du, wie gewohnt, einen Suchlauf am Fernseher machen. So bekommst du dann auch RTL, ProSieben & Co.

    Im digitalen Bereich senden tatsächlich nur ARD und ZDF ihre Programme unverschlüsselt. Alles andere (z.B. Premiere, Fremdsprachenprogramme oder spezielle Spartenkanäle) musst du gegen Gebühr freischalten lassen. Die großen Privatsender sind noch nicht digital im Kabel vertreten, weil sie sich mit den Netzbetreibern schon seit Jahren über die Einspeiseentgelte streiten.

    Übrigens: Wer ist denn dein Kabelnetzbetreiber?
     
  5. fireman1122005

    fireman1122005 Neuling

    Registriert seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Einsteigerfrage: was ist der Unterschied zwischen Kabel digital und Kabel analog

    hallo spoonman,

    danke für die schnelle antwort. also ich wohne im raum münchen.müsste also eigentlich kabel deutschland sein. die erläuterungen auch der anderen hier hab ich verstanden. danke euch allen dafür erstmal.
    mein problem stellt sich weiter wie folgt dar, ich habe an den digitalreceiver den ich jetzt angeschlossen habe direkt meinen videoprojektor angeschlossen. das heißt ich habe keinen fernseher.
    wie kann ich also das "analoge kabelfernsehen" ohne einen fernseher empfangen??
     
  6. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Einsteigerfrage: was ist der Unterschied zwischen Kabel digital und Kabel analog

    Einen analogen externen Tuner kaufen oder z.B. einen VHS oder DVD Recorder, die haben ja auch alle einen analogen Tuner drin.
     

Diese Seite empfehlen