1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einsteigerfrage: Empfang Dolby Digital (Pro 7 und co)

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von philbo, 1. April 2005.

  1. philbo

    philbo Junior Member

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    88
    Anzeige
    Hallo...
    ich hätte mal eine Grundsätzliche Frage:
    Wir haben zu Hause "ganz normales", analoges KAbelfernsehen (Kabel-Deutschland). Um jetzt die von Pro7 und so in Dolby Digital ausgestrahlten Filme empfangen zu können, müssten wir auf Kabel Digital umsteigen, oder?

    Aber ich steige durch deren Preismodell nicht so ganz durch...gibts das nur in Verbindung mit Premiere???

    Und was ist mit dem Empfang generell? Brauche ich dann an jedem Fernseher nen Receiver, oder wird das analoge Programm noch irgendwie parallel ausgestrahlt? Weil wir haben 2 Fernseher im Haus, die sehr selten genutzt werden, da würde sich die Anschaffung eines Receivers nicht lohnen.

    Ich glaube aber generell lohnt sich die Sache wohl preislich kaum, denn sobald DVB-T bei uns (Göttingen) endlich verfügbar ist (was noch dauern kann - leider!), wollen wir Kabel kündigen und umsteigen.

    Kann mir jemand die Fragen beantworten? Danke schonmal und viele Grüße

    Philipp
     
  2. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.990
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Einsteigerfrage: Empfang Dolby Digital (Pro 7 und co)

    Nein, du brauchst ne Schüsssel, da es ProSieben und Co nicht digital im Kabel gibt.
     
  3. Radiator2k

    Radiator2k Silber Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Berlin
    AW: Einsteigerfrage: Empfang Dolby Digital (Pro 7 und co)

    richtig, Schüssel ist ganz klar die beste Wahl. würde ich auch gegenüber DVB-T bevorzugen.

    Göttingen würde wohl, wenn überhaupt noch zum Randbereich des Versorgungsgebietes Kassel zählen. Dafür gibt es bisjetzt nur ein "DVB-T in Planung". Dabei ist es dann auch gut möglich, dass nur die Öffentlich Rechtlichen und deren Zusatzkanäle teilweise drin sind. Die Privaten haben schon für Mitteldeutschland kein Interesse an einer DVB-T Ausstrahlung bekundet und das könnte auch in anderen Gegenden zukünftig gelten, wenn diese weniger lukrativ sind. Ohne Sat1, RTL, Pro7, Kabel1, VOX, RTL2 etc. wird wohl kaum ein Deutscher seínen primären TV-Anschluss gestalten wollen. Auch wenn immer so viele auf diesen Sendern rumhacken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2005
  4. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.990
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Einsteigerfrage: Empfang Dolby Digital (Pro 7 und co)

    Glaube in Göttingen kann das mit DVB-T noch ne Weile dauern......Vor 2006 wird das nix..
     
  5. philbo

    philbo Junior Member

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    88
    AW: Einsteigerfrage: Empfang Dolby Digital (Pro 7 und co)

    okay...danke für eure Antworten!

    Tja, zu ner Schüssel werd ich meinen Vater wohl nicht überreden können - mir gehört das Haus ja nicht...

    Und was DVB-T betrifft, dass es vor 2006 nix wird, hatte ich schon gelesen - eher 2008 stand mal irgendwo. Find ich ganz schön blöd für die Leute, die weder KAbel noch ne Schüssel haben - bis vor nem halben Jahr hat man bei uns nämlich noch über Antenne ARD, ZDF, die dritten und RTL, Sat1 bekommen, jetzt nur noch ARD, ZDF, N3.

    Nunja, Südniedersachsen / Mitteldeutschland ist wohl zu schwach besiedelt, im Gegensatz zum Ruhrpott oder so :)

    Wie gesagt: danke für eure Antworten!!

    Gruß
    Philipp
     
  6. htw89

    htw89 Guest

    AW: Einsteigerfrage: Empfang Dolby Digital (Pro 7 und co)

    Wenn ihr einen Balkon habt kannst du dort eine kleine Schüssel(33 oder 40cm) aufstellen und mit einer Sat-Fensterdurchführung doch Sat empfangen
     
  7. philbo

    philbo Junior Member

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    88
    AW: Einsteigerfrage: Empfang Dolby Digital (Pro 7 und co)

    Hallo...
    nein, leider kein Balkon vorhanden...aber eigentlich sind die jährlichen Kabel-Gebühren ja Grund genug, um auf Sat-Schüssel umzusteigen!
    :D

    Gruß
    Philipp
     

Diese Seite empfehlen