1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einsteiger mit vielen Fragen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Proca, 12. August 2009.

  1. Proca

    Proca Neuling

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi liebe User,

    also ich habe seit langem einen normalen Röhrenfernseher mit ca. 52cm Diagonale. Als Anschluss habe ich normales Kabelfernsehen.

    Jetzt wollte ich gerne auf digitales Fernsehen umsteigen. Da der Fernseher schon älter ist hab ich mir den Samsung LE 37 B 530 bestellt.

    Habe von meiner Oma eine Schüssel ohne LNB und einen einfachen Digital Satelliten Receiver bekommen (Cryptoworks DVB-S SL 30 AR).
    Als LNB hab ich mir die "Smart Spitzenklasse Single LNB Titanium TS Gold Edition" gekauft.

    Um Digitales Fernsehen zu schauen sollte es doch damit klappen oder is der Receiver totaler schrott?

    Gestern hab ich im Baumarkt einen HD-TV Receiver für 99€ gesehen, wusste garnicht das es sowas gibt. Sind die wirklich soviel besser als normale Digital Receiver?
    Brauch ich so einen Receiver um im Fernsehen HDTV zu schauen oder nicht?

    Sorry für die doofen Fragen, aber ich betrete absolutes Neuland ;).

    Gruß
    Timo
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.558
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Einsteiger mit vielen Fragen

    Um HDTV zu schauen benötigst Du schon einen HDTV Receiver. Es sei den Dein Neuer Fernseher hat einen DVB-S 2 Tuner drin.

    Ob der Receiver Schott ist siehst Du wen Du Ihn angeschlossen hast.
    Aber erst die Schüssel montieren und ausrichten.
     
  3. Proca

    Proca Neuling

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Einsteiger mit vielen Fragen

    Naja mit schrott meinte ich, ob der auch was taugt. Bei den Receivern gibt es doch mit sicherheit auch unterschiede bei der Qualität oder?

    Einen DVB-S 2 Tuner hat der Fernseher leider nicht.
    Der hat einen DVB-T und einen DVB-C Tuner eingebaut.

    Kann man denn einen Digitalen Receiver leicht gegen einen HDTV Receiver tauschen?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.558
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Einsteiger mit vielen Fragen

    Ja klar. alten Receiver ab, Neuen Receiver ran. HDMI Kabel anschließen und fertig.
    Also die COMAG Receiver taugen nicht all zu viel. Aber für Oma reicht es.
     

Diese Seite empfehlen