1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einsteiger braucht nen paar Infos

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von FloeR, 21. Mai 2003.

  1. FloeR

    FloeR Neuling

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Breitungen
    Anzeige
    Hallo erstmal !

    Ich habe mich entschlossen auf Digitales Fernsehen umzurüsten ! Jetzt brauche ich nur noch ein paar Infos !

    Momentan ist bei mir an der Sat-schüssel ein LNB Analog mit einem Anschluß ! Dieser soll wech, und gegen ein Analog/Digital fähiges LNB mit 2 Anschlüssen ersetzt werden !

    Da ich aber noch zusätzlich zum Digitalreceiver einen Analogen anschließen will, kommt bei mir die Frage auf: Kann ich Analog und Digital über einen Satelliten empfangen, aber so dass ich die gängigsten TV Programme (z.B. RTL, PRO 7, etc.) auf dem Analogen empfangen kann, aber trotzdem die große Senderauswahl des Digitalen voll nutzen kann ???
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.774
    Ort:
    Mechiko
    ja, heutige LNBs sind analog und digital fähig. läc

    Zu allen weiteren sachen einfach mal hier lesen www.tg-satellit.de

    Dort sollten alle deine Fragen beantwortet werden.
     
  3. smart

    smart Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    613
    Ort:
    BaWü
    Hi,

    an einem so genanntes Universal Twin LNB (=Analog/Digital fähiges LNB mit 2 Anschlüssen)
    kann man sowohl analoge als auch digitale Satreceiver betreiben.
    Das funktioniert auch, wenn gleichzeitig ein analoger und ein digitaler Receiver betrieben werden sollen.
    Jeder Receiver wird mit jeweils einem der beiden LNB-Anschlüsse verbunden.
    Ein Twin-LNB ist praktisch wie zwei LNBs in einem Gehäuse, d.h. beide LNB-Ein-/Ausgänge funktionieren unabhängig voneinander.

    gruss
    smart
     

Diese Seite empfehlen