1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einschalt-Problem KDG-Receiver in sporadischen Abständen

Dieses Thema im Forum "Vodafone (Kabel Deutschland)" wurde erstellt von micfish, 12. September 2012.

  1. micfish

    micfish Guest

    Anzeige
    Ungefähr in sporadischen Abständen von alle zwei /drei Wochen lässt sich der KDG Receiver 85HD nicht einschalten.
    Mit dem einschalten des TV über HDMI, erwacht der HD-Receiver automatisch aus seinem stand-by Zustand.
    Er braucht dafür eine gefühlte Ewigkeit, weil er im Setup-Menue auf Stromsparmodus eingestellt ist. Dann nur ~1W verbraucht, schaltet man diese Funktion aus, verbraucht er im Stand-by Strommodus fette 17Watt.


    Zum angegebenen Fehler, dass sich der Receiver nicht starten lässt, gibt es im Internet folgenden Praxistest.

    Praxistest des Kabel Deutschland Receivers Sagemcom RCI88-320 KDG

    Dort wird darauf hingewiesen, dass praktisch alle KDG-Receiver davon betroffen sind, ein Update ca. Februar2012 erfolgen soll/te.

    Auszug Internet:
    " ...Praxistest des Kabel Deutschland HD Receivers und HD Rekorders Sagemcom RCI88-320 KDG fortführen, nachdem ich das Gerät ein paar Tage in Betrieb hatte.
    Im Laufe der Zeit ist mir doch noch eine weitere negative Eigenschaft des Receivers aufgefallen: mit allergrößter Regelmäßigkeit hängt sich der Receiver auf, läßt sich in der Folge nicht mehr bedienen und es ist auch kein Fernsehempfang möglich.
    Dieser Fehler am Sagemcom RCI88-320 KDG tritt auf, wenn der Receiver selbstständig startet, um die elektronische Programmzeitschrift (EPG) zu aktualisieren. Dieser Start wird nicht richtig durchgeführt.
    Am Kabel Deutschland HD Receiver leuchten alle Tasten, dieser läßt sich aber wie o.a nicht mehr bedienen.
    Nur durch einen kompletten Neustart, also Ziehen des Netzsteckers, kann der HD Rekorder / Receiver dann zurück gesetzt werden. Meine Recherche im Internet ergab, dass dieses Phänomen an annähernd allen ausgelieferten Receivern zu Tage tritt.
    Abhilfe soll ein Softwareupdate bringen, welches in unbestimmter Zeit zur Verfügung stehen soll (aktuell ist von Februar 2011 die Rede).
    Bis dahin kann die Energiesparfunktion unter “Einstellungen” auf Aus gestellt werden. Ein weiterer Vorteil dieser Einstellungsänderung ist, dass der Receiver sofort startet und nicht mehr 2 Minuten benötigt um zum Leben zu erwachen.
    Wer also verschmerzen kann, dass der Receiver Sagemcom RCI88-320 KDG im Standbybetrieb 17W anstatt der 1W im Energiesparmodus verbraucht, sollte diese Einstellung nutzen.
    Die Betriebsart Standby sollte allerdings weiterhin genutzt werden. Sollte nach Gebrauch immer der Netzschalter betätigt werden, sind weder die Aktualisierung der EPG noch die Ausführung programmierter Aufnahmen möglich." Auszug Ende.

    Den KDG HD-Receiver habe ich seit Ende April, ob es ein Software Update von Kabel-Deutschland dafür gab, ist mir nicht bekannt.

    Erst dachte ich, dass es eine HDMI-Geschichte sei, mittels Handshake des Fernsehers.
    Laut dem o. geschilderten Fehlers, liegt die ganze Sache also beim KDG Receiver, mittels aktualisierung dieser EPG-Daten.

    Wenn der Fehler immer noch auftritt, dann wurde, obwohl angeblich im Februar'12 ein Software Update nachgeschoben werden soll/te, dieser Bug bis heute (September-12) nicht beseitigt!
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.557
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Einschalt-Problem KDG-Receiver in sporadischen Abständen

    Reklamieren.
     
  3. Uwe90

    Uwe90 Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Einschalt-Problem KDG-Receiver in sporadischen Abständen

    Ja am besten sofort zu dennen!!!

    LG
     
  4. micfish

    micfish Guest

    AW: Einschalt-Problem KDG-Receiver in sporadischen Abständen

    NaJa.
     
  5. micfish

    micfish Guest

  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.557
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Einschalt-Problem KDG-Receiver in sporadischen Abständen

    Wen die Geräte nicht von den Kunden reklamiert werden, ändern die nie was dran.
    Nur denen die Kiste an den Kopf knallen hilft.
     

Diese Seite empfehlen