1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eins Festival: "Viele Menschen wünschen sich mehr Angebote in HDTV"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. November 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.222
    Anzeige
    Leipzig - Eins Festival, das digitale Kulturprogramm der ARD, sendet zu Weihnachten zum vierten Mal sein Programm im hochauflösenden Standard HDTV.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.449
    AW: Eins Festival: "Viele Menschen wünschen sich mehr Angebote in HDTV"

    Diese Überschrift ist ja die Nachricht des Jahres.
     
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: Eins Festival: "Viele Menschen wünschen sich mehr Angebote in HDTV"

    ... wenn EinsFestival schon behauptet, das sich viele Menschen mehr Angebote in HDTV wünschen, warum beschränkt sich EinsFestivalHD wieder nur auf ein zeitlich befristetes HDTV-Showcase. Die Sendekapazitäten liegen außerhalb der Showcases brach, zumindest was Sat, Kabel von Unitymedia und Netcologne sowie die augebauten Kabelnetze von Kabel BW angeht.

    Empfang EinsFestival HD im Kabel:

    Möglicherweise steht EinsFestival HD noch als HD Test in der Programmliste ...
     
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: Eins Festival: "Viele Menschen wünschen sich mehr Angebote in HDTV"

    Auch innerhalb der ARD wird es Verteilungskämpfe über die Gelder geben. Es ist doch nicht verwunderlich dass der Sender, der aktuell schon gelegetnlich mal in HD sendet, dann auch die Meldung bringt dass sich die Leute das wünschen. Das ist genau das gleiche wie wenn Florian Silbereisen sagen würde die Zuschauer wollen mehr Volksmusik. :rolleyes:

    Gruß
    emtewe
     
  5. modus333

    modus333 Platin Member

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    2.787
    AW: Eins Festival: "Viele Menschen wünschen sich mehr Angebote in HDTV"

    Ich glaube, daß es den meistens "Normalfernsehern", und das ist der überwiegende Teil der Zuschauer, völlig wurscht ist, ob in HDTV gesendet wird oder nicht.
     
  6. smskai

    smskai Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2004
    Beiträge:
    85
    Nein den meisten Zuschauern ist es nicht wurscht !

    Heute gibt es HDTV Receiver ab € 150,- und HDTV Receiver mit PVR Funktion für € 270,-. Da ist es Allen, die ein klein wenig über den Tellerrand schauen nicht wurscht ob HDTV auch gesendet wird oder nicht, wenn die Box nicht mehr mehr kostet wie vor kurzem ein SD-TV Receiver. :(

    Noch weniger Wurscht ist mir, das ORF, SRG und die Franzosen sogar über DVB-T in HDTV ausstrahlen und die Entsprechenden Funktionen in den TV's für den Deutschen Markt einfach Blind geschaltet werden um keinen Ärger mit den Kunden zu kriegen :mad:

    Merke: Deutschland ist was viele technische Bereiche betrifft nicht reich und führend, anspruchsvoll oder Vorbild sondern geizig, ausgeblutet und rückständig !:winken:

    Das mit der besseren Bildqualität durch progressive Austrahlung in 720 Zeilen hat sich mit den aktuellen Deinterlacern meiner Meinung nach auch erledigt. Die Verantwortlich bei ARD und ZDF möchten sich mal bitte die Bildqualität von Discovery HD auf einem Full-HD Phillips anschauen. Aber vielleicht wäre sie ja dann bei Fussball, dem Hauptsendeauftrag der ARD neben Fernsehschows schlechter :rolleyes:?
     
  7. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    17.939
    Ort:
    Reutlingen
    Technisches Equipment:
    Samsung UE40ES8090
    Samsung BD-E6300
    Sky+ Receiver
    S HD PVR 101 mit
    externer 2TB Festplatte
    Unitymedia 3play
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Samsung Galaxy Note 10.1
    AW: Eins Festival: "Viele Menschen wünschen sich mehr Angebote in HDTV"

    So ist es, vielen fehlt, wie auch mir, das technische Equipment. Die Anschaffung lohnt im Moment jedenfalls noch nicht. Das es die Zukunft ist,
    ist unstrittig.
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: Nein den meisten Zuschauern ist es nicht wurscht !

    Verstehe ich dich richtig? Du plädierst für eine Erhöhung der Rundfunkgebühren für den schnelleren HDTV Umstieg? ;)
     
  9. _MR_

    _MR_ Silber Member

    Registriert seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    774
    Ort:
    Gießen
    Technisches Equipment:
    LCD-TV: Philips 52 PFL 9632,
    AV-Receiver: Yamaha RX-V 2065,
    BD-Player: Panasonic DMP-BD55,
    Sat-Receiver: Dream Multimedia DM 7000,
    DVD-Allesfresser: Philips DVP 5992,
    AW: Nein den meisten Zuschauern ist es nicht wurscht !

    Ich lese da nichts von einer Forderung nach Erhöhung der Rundfunkgebühren. 7 Milliarden Euro jedes Jahr sollten doch wohl locker ausreichen, um einige HDTV Programme zu senden.
     
  10. i1080

    i1080 Senior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    166

Diese Seite empfehlen