1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Eins-Extra-Thema": Tag der Deutschen Einheit

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. September 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.120
    Anzeige
    Potsdam - Der Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober jährt sich zum 19. Mal. Nach vierzig Jahren deutsch-deutscher Teilung feiern die Deutschen die Wiedervereinigung seit 1990 gemeinsam.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.968
    Ort:
    Längste Theke der Welt
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: "Eins-Extra-Thema": Tag der Deutschen Einheit

    Das sollten Kulturbanausen nicht verpassen.....:)
     
  3. zwenn

    zwenn Junior Member

    Registriert seit:
    16. März 2002
    Beiträge:
    110
    Ort:
    Dresden
    AW: "Eins-Extra-Thema": Tag der Deutschen Einheit

    Wenn sich was "jährt", muß/müssen 1 oder x Jahr(e) vergangen sein, wobei x Element der ganzen Zahlen.
    Ich bin im Jahr 2008, also ist es 18 Jahre her und es jährt sich zum 18. mal.
    Allerdings feinern wir gerne zum 19. mal den Tag der deutschen Einheit.
    Ich sage: Danke Helmut, daß Du uns übernommen hast!

    Zwenn
     
  4. digicable

    digicable Senior Member

    Registriert seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    158
    AW: "Eins-Extra-Thema": Tag der Deutschen Einheit

    Was nützt einem Mitbürger der ehemaligen DDR die Wiedervereinigung, wo jetzt in der ganzen Welt die totale globale Überwachung aufgebaut wird? Es kam sogar gestern in der Tagesschau mit dem Titel "Bundesrechnungshof hält geplante Abhörzentrale fur zu teuer". Aber selbst wenn es zu teuer ist, das Volk / das Wahlvieh / die Bürger / die Terroristen / der Pöbel müssen das halt von den Steuern / den Tributzahlungen / dem Schutzgeld bezahlen. Fragt sich nur wann die Überwachungssteuer kommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2008
  5. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    13.994
    Ort:
    Hamburg
    AW: "Eins-Extra-Thema": Tag der Deutschen Einheit

    "Tag der Deutschen Einheit" war doch mal ein Gedenktag, der 1953 eingeführt und 1990 wieder abgeschafft wurde. Allerdings wurde versäumt, rechtzeitig davon zu informieren, weshalb für 1991 fehlerhafte Kalender herausgegeben wurden.
     

Diese Seite empfehlen