1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einrichtung für Astra 19.2 und 28.5 in Südspanien?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Paulolz2, 30. Oktober 2011.

  1. Paulolz2

    Paulolz2 Neuling

    Registriert seit:
    30. Oktober 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    Erst ein mal möchte ich klarstellen, dass ich ein absoluter neuling im aufrichten von Satellitenschüsseln bin.

    Folgendes:
    Ich habe ein Ferienhaus in Marbella mit begehbarem Dach, auf dem ich eine Satschüssel aufrichten möchte, und zwär möglichst so wie Zuhause. Dort empfange ich mit einem duallLNB und einer 65cm-Schüssel Astra 19.2 und 28.5 (Astra 1 und 2).

    Es ist eine Villa, ich habe in jede Himmelsrichtung einen absolut freien Horizont, es steht nichts im Weg.
    Das problem ist, dass ich absolut keine Erfahrung habe. Ich hab gehofft, ihr könnt mir helfen. Reciever und TV hab ich schon, ich brauche nur Free TV, kein Sky oder so.

    Ich kenne auch einen Sat-Laden, wo ich alles kaufen kann, was ich brauche, aber die wollten mir doppelt so viel für die Montage berechnen wie Zuhause, und dort mussten sie aufs Dach steigen!

    Also hab ich mir gedacht, in der Situation sollte das nich allzu schwer sein. NUR... Wie groß muss der Spiegel sein? Wie muss die Anlage ausgerichtet werden? Welches Werkzeug brauche ich?

    Wäre echt nett wenn ihr mir helfen könntet. Tut mir leid wenn ich wie ein n00b wirke...
     
  2. Beobachter7

    Beobachter7 Senior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Einrichtung für Astra 19.2 und 28.5 in Südspanien?

    Bezüglich der Ausrichtung der Schüssel hilft Satellite Finder / Dish Pointing Calculator with Google Maps | DishPointer.com
    (es gab und gibt vielleicht noch eine deutschsprachige Seite, die dasselbe leistet, aber die konnte ich nicht wiederfinden).

    Von der Webseite Astra 1H/1KR/1L/1M/2C at 19.2°E - LyngSat aus sollte es Links geben zu den Seiten von SES Astra, wo die Ausleuchtzonen dargestellt sind, und wie groß dann eine Schüssel sein sollte.
     
  3. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.809
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Einrichtung für Astra 19.2 und 28.5 in Südspanien?

    Seite schonmal gut...

    Hier die Footprints
    Astra 1H at 19.2°E - LyngSat Maps
    Astra 1KR at 19.2°E - LyngSat Maps
    Astra 1L at 19.2°E - LyngSat Maps
    Astra 1M at 19.2°E - LyngSat Maps
    Astra 1M at 19.2°E - LyngSat Maps

    Für Spanien reichen 60cm wie in D aus....

    Man muss nur den Tilt beachten, der beim Dishpointer angegeben wird.
     
  4. Paulolz2

    Paulolz2 Neuling

    Registriert seit:
    30. Oktober 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Einrichtung für Astra 19.2 und 28.5 in Südspanien?

    Super, Danke!

    Wenn mir jetzt noch jemand sagt wie man die LNBs justieren muss dann wär ich überglücklich
     
  5. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.809
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Einrichtung für Astra 19.2 und 28.5 in Südspanien?

    =>
     
  6. Beobachter7

    Beobachter7 Senior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Einrichtung für Astra 19.2 und 28.5 in Südspanien?

    Wenn das begehbare Dach eben und nicht geneigt ist, kann man darauf einen kurzen Mast mit einem breiten Fuß stellen, den man aber gehörig beschweren sollte, damit man nicht nach jedem stärkeren Wind die Schüssel neu ausrichten muß.

    Ein paar Hinweise zu den Begriffen, die einem der "Dishpointer" um die Ohren wirft:

    • Azimut gilt für die horizontale Ausrichtung, mit einem Grad in einem 360-Grad-Kreis, wobei 0° Norden ist, 90° genau Osten, und 180° genau Süden. Hier hilft ein Kompaß oder eben die Linie, die der "dishpointer" auf die Karte zeichnet.
    • Elevation ist die vertikale Neigung der Schüssel, ebenfalls in Grad. Meist gibt es bei den Mastbefestigungen der Schüsseln eine Gradskala, mit der man diese Neigung grob einstellen kann.
    • Skew ist das englische Wort für Schrägneigung, und bezieht sich auf die Neigung des LNB in seiner Halterung gegenüber dem Horizont.

    Hat man das alles richtig eingestellt, sollte die Feinjustage nicht mehr allzu schwer sein.

    Übrigens findet man die lokalen spanischen Programme weniger auf den erwähnten Satelliten. Aber auch in Spanien wird der terrestrische Empfang digitalisiert, so daß man zahlreiche Programme auch per Hausantenne empfangen kann. Was vor Ort vorhanden ist, kann man auf dieser Seite des Ministeriums für Wirtschaft, Tourismus und Handel erfahren: Compruebe si ya dispone de cobertura TDT - Televisión Digital

    Viel Spaß!
     
  7. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.809
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Einrichtung für Astra 19.2 und 28.5 in Südspanien?

    Ach ja...

    Thema BBC/ITV

    Astra 2D
    [​IMG]

    So schauts in Spanien aus....

    Beim Thema 1N ist noch nicht viel bekannt.

    Wenn die Schüssel also kleiner ist, werden die Frequenzen unter 11,2Ghz fehlen.
     

Diese Seite empfehlen