1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einrichten von Skymaster DX23 m. 3 LNBs.

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von MrGiorgio, 12. Oktober 2006.

  1. MrGiorgio

    MrGiorgio Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo liebe Forumer.

    Der alte Sat-Receiver von meiner Freundin ist kaputt gegangen und ich habe für Sie einen gleichen Sat, wie ich habe - SKYMASTER DX23 geholt, da ich selber davon sehr zufrieden war.

    Der Unterschied ist, dass ich nur eine LNB mit dem Receiver angeschlossen habe und bei meiner Freundin sind 3 digi. LNBs vorhanden für folgende Signale: Sirius 5°, Hotbirtd 16° und Astra 19°. Diese sind natürlich schon seit Jahren für richtige Winkel ausgerichtet.

    Ich habe gestern 3 Stunden lang versucht den Sat richtig einzustellen, jedoch hat es nicht geklappt: ich kriege irgendwie immer die falschen Sendungen von bestimmten Satelliten.

    Könnte mir hier jemand erklären was eigentlich einzustellen ist? Wie muss ich dem Receiver erklären, dass es 3 LNBs vorhanden sind und was sind im Menü unter "LNB-Einstellungen" (DiSEqC 1.0, DiSEqC Wiederholungen u.s.w.) einzugeben.
    AUßerdem brauche ich irgendwelche Einrichtungen bei DiSEqC 1.2 oder GotoX?

    p.s. es ist kein Motor vorhanden, nur ein befestigtes Spiegel (Dm 1m) mit 3 digitalen LNBs.

    Ich bedanke mich im Voraus für Ihre Hilfe!!!

    George :)
     
  2. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: Einrichten von Skymaster DX23 m. 3 LNBs.

    Moin moin,

    aaaaaalllsoooo:

    Zu allererst müsste ich mal wissen, welches Menue Du auf dem DX23 hast. Es gibt derer zwei verschiedene Versionen und ich möchte das ungern zweimal erklären.

    Aber generell:

    Zuerst musst Du im LNB-Setup Menues den LNBs 1 bis 3 jedem seinen DiseqC port am Satellitenumschalter mitteilen.

    Dann musst Du jedem gewünschten Satelliten ein unterschiedliches LNB (mit dahinter verborgenem DiseqC-Port zuweisen.

    Beispiel:
    LNB1 = DisceqC-Port 1
    LNB2 = DisceqC-Port 2
    LNB3 = DisceqC-Port 3

    Dann weist Du das den Satelliten zu
    ASTRA = LNB1
    Hotbird = LNB2
    Sirius = LNB3

    Die tatsächliche Belegung der Satelliten mußt Du natürlich vorher wissen. Am besten siehst Du mal am Umschalter nach, welches LNB, bzw.welcher Satellite auf welchen DiseqC-Port gelegt wurde.

    Tip:
    Manche Schalter tragen nicht die Ziffern 1...4 sondern Buchstaben. Hier gilt:
    1=A
    2=B
    3=C
    4=D

    Die DiseqC-Wiederholungen kannst Du getrost auf 3 lassen. Es bedeutet nur, dass jeder gesendete DiseqC-Befehl dreimal gesendet wird. Dies kann Übertragungsstörungen der Schaltinformationen entgegen wirken.

    USALS oder GOTOX sind beides Techniken von DiseqC1.2. Diese Technik benötigst Du nur, wenn Du einen Rotor verwendest.

    Donn
     
  3. MrGiorgio

    MrGiorgio Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Einrichten von Skymaster DX23 m. 3 LNBs.

    Also, folgende Menü ist drauf:
    Software Version: 04.05 10.8.2004.

    Kannst du mir alles genau erklären?
    Ich verstehe doch nicht, wie weiß der Receiver, dass z.B. Astra LNB1 ist und nicht die LNB2?

    Und DiSEqC Wiederholungswert ist also völlig egal für den richtigen Empfang oder?
     
  4. MrGiorgio

    MrGiorgio Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Einrichten von Skymaster DX23 m. 3 LNBs.

    Hier noch das Bild von Menü:
    [​IMG]
     
  5. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: Einrichten von Skymaster DX23 m. 3 LNBs.

    Gut das ist schonmal das Menü für die LNB Einstellungen. Hier wechselst Du oben das Menü, und schaust ob die Werte eingestellt sind, wie ich das vorhger eingetragen habe.

    Das jeweilige LNB weißt Du im Menüe Satelliteneinstellungen dem einzelnen Satelliten zu.

    Donn
     

Diese Seite empfehlen