1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einrichten FAX in Outlook 2003/Vista mit Analog-Modem?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von JPS, 17. Mai 2009.

  1. JPS

    JPS Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Ich müßte mal seit sehr langer Zeit mit dem PC ein FAX verschicken(frühzeitige Anmeldung zu einem Inline-Sportevent, geht leider nur per Fax), weiß aber nicht(mehr), wie man das einrichtet.

    Mein PC hat DSL, welches ich seit 5 Jahren nutze und das auch eingebaute Analog-Modem(wird mir als installiert und funktionierend angezeigt) habe ich seither links liegen lassen. Inzwischen habe ich auch Vista installiert(leider). Unterstützt das das Faxen noch, mit bordeigenen Mitteln?

    Am NT-Split habe ich einen ISDN-Terminaladapter angeschlossen, mit dem ich analoge Telefone oder Faxe/Modems anschließen kann. Ein Kabel vom Analog-Modem führt zum TAE-N-Anschluß. Ein Test mit einem Analog-Telefon am F-Anschluß war positiv, so daß das Faxen mit dem N-Anschluß dann wohl auch funktionieren müßte.

    Bei meinem alten PC habe ich unter XP noch das Analog-Modem für die Einwahl ins Internet benutzt und auch mit Outlook 2003 Text-Dateien faxen können. In etwa ging das so: Datei/Neu/Fax-Nachricht. Dann habe ich die Datei angehängt, die dann als Fax an die angegebene Telefon-Nr. ging.

    Beim aktuellen PC mit Vista wird in Outlook bei Datei/Neu/ nur ein Internetfax angeboten, das kostet aber sicher Gebühren und man muß sich sicher irgendwie registrieren. Da ich bei meinem Telefonanbieter eine Festnetzflatrate habe, möchte ich zusätzliche Gebühren vermeiden.

    Es wäre echt nett, wenn mir jemand bei der Lösung meines Problems weiterhelfen könnte.

    Gruß
    JPS
     
  2. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.819
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Einrichten FAX in Outlook 2003/Vista mit Analog-Modem?

    Unter XP kann man recht einfach über den Faxdienst Faxe aus sämtlichen Anwendungen heraus verschicken. Mit VISTA hat sich das geändert. Denn dort gibt es diese Funktion ( Windows Fax und Scan ) in den Home-Versionen einfach nicht.

    Wenn du also kein Vista Ultimate oder Busines hast, bleiben folgende Möglichkeiten:

    - das Fax mit Hilfe eines Internetdienstes versenden (kostet extra)
    - eine Faxsoftware nutzen (muss auch bezahlt werden)

    Als aktuelle Software habe ich nur EssentialFax (kostet 20 $) gefunden. Damit kann man aus jeder Anwendung heraus Faxe versenden. Für dein Fax würde das erst mal reichen, da es von dem Programm auch eine Testversion gibt.

    Wenn du z.B. als Router eine halbwegs aktuelle Fritz!Box hast, könntest du auch darüber Faxe versenden.

    - Software: EssentialFax
     
  3. JPS

    JPS Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Einrichten FAX in Outlook 2003/Vista mit Analog-Modem?

    Hallo HarryPotter,

    danke für Deinen hilfreichen Tip.

    Dachte ich mir doch, daß das Vista(habe Home Premium) nicht mehr unterstützt.

    Da ich nur ein einfaches ADSL+-Modem habe(habe aber schon mit dem Gedanken gespielt, eine Fritzbox zu kaufen), probiere ich erst mal die EssentialFax-Software aus.
    Scheint Shareware zu sein, die 30 Tage lang mit vollem Leistungsumfang funktioniert.
    Der Kaufpreis scheint durchaus angemessen zu sein für die Funktionen, die die Software mitbringt.

    Also vielen Dank noch mal für Deine Bemühungen, mir zu helfen.

    Edit:
    Faxen hat super geklappt. Scan-Einheit meines Laserdruckers und mein Analog-Modem wurden von EssentialFax erkannt, mußten noch ausgewählt werden, dann wurde meine Seite eingescannt, gespeichert zum Faxen, Senden, anschließend Eingabe Fax-Nummer, Modem wählt und Datenübertragung ohne Fehlermeldung beendet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2009
  4. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.819
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Einrichten FAX in Outlook 2003/Vista mit Analog-Modem?

    Freut mich, dass es dir geholfen hat.
     

Diese Seite empfehlen