1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einkabelsystem Smart GP 31 D

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von huekki, 26. Juli 2003.

  1. huekki

    huekki Neuling

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Leverkusen
    Anzeige
    Hallo Leute,

    bin zum ersten Mal hier und habe gleich ne Reihe von Fragen hierzu: Kann ichmit diesem System wirklich das digitale Sat-Signal in den Kabel baum einer Kabelanlage einspeisen?

    Wenn ja, wo kriege ich dazu nähere Infos, z.B.: Wie sind die Limits für Kabellänge und Anzahl von angeschlossenen Fernsehern? Was brauche ich sonst noch an Equipment (Grösse der Schüssel, spezielle LNBs etc)? Kann ich die bestehenden Kabel weiterverwenden?

    Vielen Dank im voraus für Antworten,

    huekki
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    hier gibt es einen Test zu dem Teil und hier gibt es Infos vom Hersteller
     
  3. huekki

    huekki Neuling

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Leverkusen
    Hallo Silly,

    vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Hier der Test war quasi der "Appetizer" für das Teil, auf der HP des Herstellers habe ich viele der Sachen gefunden, die ich wissen wollte.

    Ist sowas eigentlcih schon "Stand der Technik", oder eher exotisch? Ich hab davon noch nie was gehört...

    Gruss,

    huekki
     

Diese Seite empfehlen