1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einkabelsystem => nicht alle Sky-Sender verfügbar + weitere Probleme

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von colipena, 22. August 2010.

  1. colipena

    colipena Guest

    Anzeige
    Hallo Leute,

    zuerstmal Hallo an alle Nutzer des digitalfernsehen-Forums und ich freue mich auf eure Hilfe :D
    ich habe einige Fragen bezüglich meines Fernsehempfangs. Es sieht bei mir so aus: Ich wohne ich einem Mehrfamilienhaus, welches zusammen mit 4 anderen Mehrfamilienhäusern von einer SAT-Schlüssel beliefert wird. Zum Empfangen benutze ich einen DVB-C Receiver, also handelt es sich bei mir wohl um eine Einkabelumsetzung ? Nun liebäugele ich mir Sky reinzuholen, die entsprechenden Kanäle kommen rein und sind (natürlich) verschlüsselt. Ich würde gerne Sky komplett haben, also alle Sender + die neuen HD Sender. Nach einem Blick auf die Sky-Website über die Programmvielfalt hat bei mir aber ein Runzeln ausgelöst: Da waren Sender dabei, die ich gar nicht in der Kanalliste hatte !! Und zwar nicht so ein paar, sondern über die Hälfte und sogar auch der 2.Sport HD Sender ! Danach habe ich mehrere Sendersuchläufe am Fernseher und am PC (DVBViewer) gestartet, jedoch fehlen die Sender immernoch. Ich hatte mir zu gleicher Zeit eine Sky-SmartCard von einem Kumpel ausgeliehen, der alle Sender abboniert hatte. Ich steckte sie also ein und erlebte noch eine Überraschung: Zwar funktionierten die SDTV-Sender wunderbar, allerdings funktionierte keiner von den bloß 4 bei mir verfügbaren Sendern !! Nicht nur, dass die Senderauswahl ziemlich beschnitten ist, die HD-Sender funktionieren nicht! Alles was ich sehe ist ein 4:3 Bild, welches flächendecken grün ist und wo oben einige Zeilen vom vermutlichen Live-Programm zu sehen sind, kein Ton !
    Nun müsste das Problem nicht bei mir, sondern bei der 12.000 € teuren SAT-Anlage liegen. Darüber hinaus empfange ich kein ARD HD, ZDF HD, ARTE HD, MTVN HD oder ORF 1/2 HD, wobei mir bewusst ist, dass die letzten Sender verschlüsselt sind. Einen Anruf bei der Firma, die die Anlage verbaut hat, hat mir folgende Erkenntnis gebracht: Für HD Sender müsste die Anlage zusätzlich erweitert werden, er redete irgendwas von Transpondern. Die Schüssel selbst ist auf Astra 19,2 ° ausgerichtet, und da liegt meine Frage:
    Ist es etwa nicht möglich, dass das gesamte Spektrum von den Sendern auf Astra an die Anwohner übertragen wird ? Müssen immer neue "Transponder" oder wie das heißt gekauft werden, um den Empfang von z.B. den restlichen Sky-Sendern und MTVN HD mir zu ermöglichen ?
    Würde mich freuen, wenn ihr mir bei diesem Problemen helfen könnt, auch wenns sehr viel Text is :D
    Gruß Niko
     
  2. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Einkabelsystem => nicht alle Sky-Sender verfügbar + weitere Probleme

    Für jeden Transponder auf dem Satellit muss in der Kabel-Kopfstation ein eigener Umsetzer installiert werden, d.h. diese Anlage müsste erweitert werden. Das ist aber sicher nicht billig.
     
  3. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.511
    Zustimmungen:
    1.998
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Einkabelsystem => nicht alle Sky-Sender verfügbar + weitere Probleme

    Was für eine Sky Karte hattest du denn?
     
  4. colipena

    colipena Guest

    AW: Einkabelsystem => nicht alle Sky-Sender verfügbar + weitere Probleme

    Für jeden einzelnen ?? Das sind ja bestimmt über 50 % der Transponder, die fehlen. Kannst du mir sagen wie viel so ein einzelner Transponder kosten könnte ?? Kommen immer neue Transponder hinzu oder werden bestehende ergänzt ? Dann müsste man ja immer wenn es neue Sender gibt in den Keller gehen und so ein Teil installieren. Und dann immer neuer Sendersuchlauf, oder bleiben die bisheringen Kanäle stehen ? Wie groß ist so ein Teil ?

    edit-01:

    KP. Auf jeden Fall war die Voll-Abo und die normalen Sender haben auch gefunzt! Nur HD halt nicht. Kann es sein, dass so ein Transponder-Umsetzer defekt ist und deshalb bei mir nur son Mist bei den entsprechenden Sendern kommt ?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. August 2010
  5. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.511
    Zustimmungen:
    1.998
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Einkabelsystem => nicht alle Sky-Sender verfügbar + weitere Probleme

    Für HD sind aktuell 3 TP von Sky aktiv. ARD/ZDF/Arte HD sind auch wieder auf einem.
     

Diese Seite empfehlen