1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einigung auf EM-Recht ist 115 Millionen Euro schwer

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. Juni 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.172
    Anzeige
    Hannover - Ganze 18 Monate lang haben die Fernsehsender um die Übertragungsrechte für die Fußball-Europameisterschaft 2008 verhandelt. Dafür haben ARD und ZDF viel Geld bezahlt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Master-D

    Master-D Guest

    AW: Einigung auf EM-Recht ist 115 Millionen Euro schwer

    Wie teuer waren die Rechte für die 2004er EM?
     
  3. Bockumer

    Bockumer Silber Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    963
    AW: Einigung auf EM-Recht ist 115 Millionen Euro schwer

    Ungefähr 100 Mio.
     
  4. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Einigung auf EM-Recht ist 115 Millionen Euro schwer

    Ist das nicht die 3. oder 4. ARD/ZDF - EM News von heute?

    Die quantitative und abgeschriebene Newsmeldungen nerven langsam.
     
  5. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.407
    AW: Einigung auf EM-Recht ist 115 Millionen Euro schwer

    Toll, ARD und ZDF haben die Kohle ja, hauptsächlich durch die GEZ-Zahler.

    Hoffentlich bekommen die TV-Anstalten auch noch Kohle von Sponsoren u. durch Werbung rein, denn ich bin nicht bereit wg. dem Gebührenpoker über Sportrechte höhere Rundfunkgebühren in Zukunft zu bezahlen.
     
  6. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Einigung auf EM-Recht ist 115 Millionen Euro schwer

    Die Rechte wurden bis jetzt immer laut den senderchefs durch werbung refinnanziert und ich denke da wird sich auch aktuell nichts dran ändern.
     
  7. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    AW: Einigung auf EM-Recht ist 115 Millionen Euro schwer

    Willste die GEZ dann kündigen? :eek:
     
  8. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    AW: Einigung auf EM-Recht ist 115 Millionen Euro schwer

    Das funktioniert doch gar, oder verticken die dann die Werbeminute für 100 TE?
     
  9. Rockabye

    Rockabye Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Beiträge:
    13.382
    Ort:
    Hamburg ich weiß ihr seid neidisch
    AW: Einigung auf EM-Recht ist 115 Millionen Euro schwer

    Sehr schön, erst hieß es die Rechte kosten 150 Mille doch die ÖR's haben wieder mal ganz nah am GEZ-Zahler gehandelt und die Rechte quasi als Schnäppchen geholt.

    Vielen dank dafür an ARD/ZDF, wie immer bekommen wir erstklassiges Fernsehen für einen geringen Obulus bei euch zu sehen. :love:
     
  10. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Einigung auf EM-Recht ist 115 Millionen Euro schwer

    Warum sollte das nicht funktionieren?
    Sponsoren werbung ist nicht umsonst und die sportschau ist auch nicht gerade werbearm...
    Genauso dauert die EM nicht nur einen Tag... Wäre es ein Film würde ich deine kritik ja verstehen...

    Ich finde den Preis allerdings auch viel zu hoch. Vielleicht wäre es doch besser gewesen wenn die EM mal NICHT gekauft werden würde. Aber dann hätte es wieder meckerer gegeben warum die ÖR die rechte nicht gekauft haben... Kennt man doch schon alles.
     

Diese Seite empfehlen