1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

einige Sender plötzlich sehr schlecht

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Ficus, 9. Mai 2011.

  1. Ficus

    Ficus Neuling

    Registriert seit:
    9. Mai 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi Ihr alle,
    bin heute das erste mal, hier im Forum:winken:

    So ich habe einen Digit HD8+ .
    Seit vorgestern sind ist bei einigen sender RTL,RTL2, Sixx, ARD, etc..
    plötzlich und in gewissen impulsen klötzchen Bild, dann grün, dann klötzche..., beim umschalten ist dann wieder kurz ok geht dann aber wieder los nach ca 25 bis sec.
    Hab schon netzschalter betätigt, dann kommt der sender top für eineige zeit dann gehts aber wieder los :eek:

    Hab nix verstellt, kein Sturm ( der die schüssel verstehlt ) nix ( ich weiss zu mindest von nix )


    wer hat da eine Idee

    Gruss
    an alle
     
  2. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: einige Sender plötzlich sehr schlecht

    Kuck dir mal bei ARD, ZDF und den 3.der öffentlich Rechtlichen, also WDR, SWR, BR ect. die Signalpegel an!
    Dies sind Sender, die normalerweise nen hohen Pegel haben.
    Aber ich glaube eigentlich nicht dran, denn "RTL,RTL2, Sixx", spricht da wieder dagegen!
    Dies wären Sender mit kleinerem Pegel wie z.B. ARD, da dürfte es nicht zu Übersteuerungen kommen.
    Ansonsten F-Stecker festziehen, lose Übwurfmuttern können auch zu dem Bild führen.
    Da gibts dann schlechten Kontak auf dem Schirm des Kabels.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2011
  3. Ficus

    Ficus Neuling

    Registriert seit:
    9. Mai 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: einige Sender plötzlich sehr schlecht

    Hi Thomas,

    ersten war die Mutter locker :LOL: Die habe ich jetzt angezogen!!
    Ich habe jetzt den TV + Recvier on und schaue mal ob sich das ändert! Bild im Moment OK!
    Hier mal einige daten:

    Die Pegel:

    ZDF = 63
    RTL = 58
    WDR = 65
    3SAT = 62

    das erste HD =54

    Ich danke Dir im vorraus
    Ficus
     
  4. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: einige Sender plötzlich sehr schlecht

    Also an den Pegeln liegts nicht, die sind nicht in Bereich zum Übersteuern!
    Bei mir liegt z.B. Das Erste HD bei 75 und das normale Das Erste bei 90.
    Die RTL-Gruppe bei 84 und SAT1 bei 59.
    Schüßel ist bei mir ne uralte 55cm Hirschmann mit nem Inverto Quatro-LNB und nem Multischalter.

    Hofen wir mal, daß es die Mutter war.
     
  5. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.834
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: einige Sender plötzlich sehr schlecht

    Ich habe noch die Variante des HD8-S und hatte auch schon Pegel von 102 (gelber Bereich) und es gab gar keine Übersteuerungen.

    Es wird an was anderem liegen.

    EDIT:

    Überschrift:
    Könnte doch auf den Defekt des LNB hinweisen...
     
  6. Ficus

    Ficus Neuling

    Registriert seit:
    9. Mai 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: einige Sender plötzlich sehr schlecht

    Hi Thomas,

    es war nicht die Mutter :wüt:

    Aber ich habe was endeckt, da ich ja im eigenen Haus lebe, habe ich ja im Schlafzimmer noch einen billig HD reciver + TV. Wenn jetzt im Wohnzimmer
    ich probleme hatte wollte ich kucken ob es im Schlafzimmer auch so ist! Und jetzt kommts :eek: Wenn ich im Schlafzimmer den Reciver anschalte habe ich vollen Pegel im Wohnzimmer ??????????? Wenn ich Ih ausschalte dann bricht das signal innert sekunden auf nix herunter! Könnte was oben im Dachstock an der Weiche was faul sein oder???

    Gruss
     
  7. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: einige Sender plötzlich sehr schlecht

    Was meinst du mit Weiche??
    Es scheint wirklich so, als würde da ein Receiver den Signalpegel des anderen beeinflussen.
    Und daß dürfte eigentlich bei SAT nicht sein, denn da hängt vom LNB(Quad) oder Switch je nur ein Receiver auf einem Anschluß, sprich einem Kabel.
    Sollte es da wirklich einen Abzweig geben, der aus einem Abgang vom Switch/Quad-LNB zwei macht, dann würde das diese Verhalten erklären.
    Ein Receiver macht sich dann quasi zum Master und der andere empfängt nur die SAT-Ebene, auf die der Master-Receiver grad steht.

    Andere Möglichkeit!
    An dem Receiver, wo das Signal zusammenbricht ist die Speisespannung fürs LNB ausgefallen.
    Switch und LNB werden ja meist vom Receiver mit Spannung versorgt, durchs Koaxkabel.
    Fällt jetzt diese Speisung aus oder ist zu gering, dann könnte das ebenfalls zu dem von dir geschilderten Problemen führen.
    Sobald dann der 2.Receiver an ist, werden LNB/Switch wieder gut versorgt und die Probleme haben sich scheinbar vorerstmal erledigt.
    Bis der 2.Receiver ausgeschaltet wird, dann gehts wieder los.

    Aber ist nur ne Vermutung, da solltest vielleicht mal nen Techniker ranlassen, der deine Anlage überprüft, denn normal ist daß nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2011
  8. Ficus

    Ficus Neuling

    Registriert seit:
    9. Mai 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: einige Sender plötzlich sehr schlecht

    Danke Thomas,

    am 18.05. kommt der Techniker, bis dahin schlate ich halt den 2ten Reciver auch ein ..kein problem..
    Werde dan reinschreiben was es war!

    Gruss:D
     

Diese Seite empfehlen