1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einige HD Sender gehen nicht mehr

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Mindi100, 2. Oktober 2022.

  1. Mindi100

    Mindi100 Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, ich wende mich hier an's Forum mit folgendem Problem:
    Seit 3 Tagen gehen einige meiner HD Sender nicht mehr (Ard, ZDF, Sat 1,Rtl, Pro 7 etc.). Andere Sender kann ich problemlos empfangen z.B. ZDF INFO HD, 3SAT HD auch DMAX HD.
    Benutzt wird ein Sky Q Receiver.
    Koaxialkabel Dose/ Receiver habe ich schon getauscht, Receiver Update wurde auch gemacht.
    Der LNB wurde vor 2 Jahren getauscht
    Hat vielleicht jemand eine Idee? Bin ziemlicher Laie...
    Danke und Gruß
     
  2. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    30.470
    Zustimmungen:
    13.646
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    UHD:
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K (SE)
    - Gigablue UHD UE 4K
    - Sky Q
    - Fire, Waipu, Apple 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500 (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    - Samsung GU75AU7179
    HD:
    - Sky CI+
    - VU+ Duo2, Solo2
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - Sky Q Mini
    Satempfang Astra:
    Sky All In, HD+, ORF
    Hotbird: SRF, Kabelio
    Streaming:
    Netflix 4K, DAZN linear,
    Prime, Sky Q, Disney+,
    Waipu, Magenta Sport
    Telekom Internet L
    115.000 / 46.000
    Sieht nach einer Störung der HL (Horizontial Low Band) Ebene aus. Multischalter vorhanden oder hängt der Receiver direkt am LNB?
    Gibt es noch andere Empfänger an der Sat-Anlage?
     
  3. Mindi100

    Mindi100 Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo, ein Multischalter ist nicht vorhanden, andere Empfänger gibt es nicht. In SD funktionieren die ganzen Sender...
    Hat der LNB dann wieder einen Defekt oder kann es an etwas anderem liegen?
    Komme da leider so nicht ran ( ist auf dem Dach montiert)
    Gruß
     
  4. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    30.470
    Zustimmungen:
    13.646
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    UHD:
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K (SE)
    - Gigablue UHD UE 4K
    - Sky Q
    - Fire, Waipu, Apple 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500 (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    - Samsung GU75AU7179
    HD:
    - Sky CI+
    - VU+ Duo2, Solo2
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - Sky Q Mini
    Satempfang Astra:
    Sky All In, HD+, ORF
    Hotbird: SRF, Kabelio
    Streaming:
    Netflix 4K, DAZN linear,
    Prime, Sky Q, Disney+,
    Waipu, Magenta Sport
    Telekom Internet L
    115.000 / 46.000
    Und der TV hat auch keinen Sateingang? Um probieren zu können was schuld ist: LNB oder Q Receiver.
     
  5. Mindi100

    Mindi100 Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo, ich bin jetzt total verwirrt - gestern Abend (23:00 Uhr) habe ich noch mal den Fernseher angeschaltet und alles lief . Heute Morgen noch mal probiert und wieder das gleiche Problem... hatten auch kein schlechtes Wetter oder so etwas.
    Am Receiver des Fernsehers kriege ich heute früh auch keine HD Sender.

    Am anderen Fernseher im Haus ( Schlafzimmer) läuft ARD HD und ZDF HD dauerhaft.
    Kann es vielleicht sein das die Leitung die vom LNB ins Wohnzimmer führt ein Problem hat?
    Gruß
     
  6. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    30.470
    Zustimmungen:
    13.646
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    UHD:
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K (SE)
    - Gigablue UHD UE 4K
    - Sky Q
    - Fire, Waipu, Apple 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500 (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    - Samsung GU75AU7179
    HD:
    - Sky CI+
    - VU+ Duo2, Solo2
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - Sky Q Mini
    Satempfang Astra:
    Sky All In, HD+, ORF
    Hotbird: SRF, Kabelio
    Streaming:
    Netflix 4K, DAZN linear,
    Prime, Sky Q, Disney+,
    Waipu, Magenta Sport
    Telekom Internet L
    115.000 / 46.000
    Ist das etwa nur eine Leitung für TV und Q Receiver?
    Eine Verteilung auf zwei Empfangsgeräte ist so nicht möglich, die blockieren sich gegenseitig, wie du bemerkt hast.
    Wenn die Empfänger parallel genutzt werden sollen, benötigt jeder eine eigene Satleitung oder der Aufbau der Satanlage muss geändert werden.
     
  7. Mindi100

    Mindi100 Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo, vom LNB gehen vier Kabel ins Haus - ich würde denken das je eine Leitung für ein Zimmer ist...
    Lief auch immer alles super.
    Was mich aber schon immer wundert ist das ich 5 Anschlüsse in den Zimmern (Wohnzimmer, Arbeitszimmer, Kind 1 + 2 und Schlafzimmer ) habe aber nur 4 Kabel vom LNB weg gehen? Habe noch mal nach nem Multischalter geschaut finde aber keinen...
     
  8. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    30.470
    Zustimmungen:
    13.646
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    UHD:
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K (SE)
    - Gigablue UHD UE 4K
    - Sky Q
    - Fire, Waipu, Apple 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500 (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    - Samsung GU75AU7179
    HD:
    - Sky CI+
    - VU+ Duo2, Solo2
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - Sky Q Mini
    Satempfang Astra:
    Sky All In, HD+, ORF
    Hotbird: SRF, Kabelio
    Streaming:
    Netflix 4K, DAZN linear,
    Prime, Sky Q, Disney+,
    Waipu, Magenta Sport
    Telekom Internet L
    115.000 / 46.000
  9. Mindi100

    Mindi100 Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo und erst einmal vielen Dank für Deine Mühe.
    Was ich nun nicht verstehe ist das ich jetzt einen neuen und ja auch anderen LNB benutzen soll - es hat doch bis vor 3 Tagen mit der jetzigen Konfiguration alles super funktioniert...
    Auch als der LNB vor 2 Jahren getauscht wurde ist er von einer Fachfirma durch einen Octo LNB ersetzt worden - hätte dann ja erwartet das die den passenden montieren.
    Ich hatte gedacht das irgendwas kaputt gegangen oder verstellt ist oder was auch immer....?
    Gruß
     
  10. yander

    yander Platin Member

    Registriert seit:
    30. November 2019
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    270
    Punkte für Erfolge:
    93
    Legacy nutzt man eingelich nur bei sehr Alten Geräten die kein Unicable unterstützten als Notlösung das gibt es sehr selten, Unicable ist einfacher man muss sich nur die LNB Frequenzen notieren und nicht doppelt vergeben schreibt man sich diese Pro Gerät dann einfach auf und Zettel an die Band hinter dem TV machen oder Sat Verteiler für zukünftiges Neues .
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2022