1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einige Fragen zum Humi

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Seoman, 13. November 2001.

  1. Seoman

    Seoman Senior Member

    Registriert seit:
    13. November 2001
    Beiträge:
    174
    Ort:
    nrw
    Anzeige
    Humi Neuanschaffung?

    Hallo Leute geraume Zeit schon denke ich ueber die Anschaffung eines Humax Digitaldecoders fuer Kabel nach. Durch regelmaessiges mitlesen weiss ich, dass der Humi gepacht sein muss, damit er Premiereworld empfangen kann. Nun bin ich seit genau einem Jahr Premiereworld Kunde und moechte fuer die Zukunft mit meinem Decoder (bisher Kaufbox Sagem) auf der sicheren Seite sein. Ich finde den Komfort der Dbox2 bislang sehr gut, vor allem mit Betanova 2.0 komme ich sehr gut zurecht.

    OK, ich habe auch -bislang- keine Vergleichsmoeglichkeit. :)
    Daher einige Fragen an Euch:

    Koennen die neuen Applikationen wie der externe epg (ab 15.11.01 bei Premiere) auch auf dem Humax laufen oder ist die Anwendung an Betanova gebunden?

    Koennen die Setting mit jedem PC und Nullmodemkabel eingespielt werden? Was koennen die Settings? (Listenverwaltung der Programme)

    Gibt es eine andere Alternative zur Dbox ausser dem Humi?

    Ist der Humi ueberhaupt eine Alternative? (kann er Doldy-digital,opentv,mhp

    Danke und viele Gruesse,

    yours Seoman

    [​IMG] [​IMG]
     
  2. Padawan

    Padawan Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2001
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Coruscant
    Hallo Seoman,

    der Patch für den Humax bezieht sich nur auf den Humax 5400 und der ist nur für Sat. Der Humax 5100c ist für Kabel, aber der hat kein internes patchbares Modul. Für PW brauchst Du dann noch ein Zusatzmodul (plus ca. DM 400) . Weil Du schon eine Dbox hast, ist es fraglich, ob sich zusätzlich noch ein Humax lohnt.

    Externes epg gibt es beim Humax nicht.
    Setting (= Programmlisten) können mit dem PC nach eigenen Wünschen geändert und mit einem Nullmodemkabel in den Humax überspielt werden.

    Grüße
    Padawan
     
  3. Seoman

    Seoman Senior Member

    Registriert seit:
    13. November 2001
    Beiträge:
    174
    Ort:
    nrw
    Alles klar, ich ging davon aus, dass der Humi 5100 C genauso patchbar ist, wie die 5400er Satmodelle.

    Schade eigentlich, gibt es eventuell andere Alternativen, welche einen aehnlichen Support haben?

    Danke fuer jede Antwort!!

    yours Seoman [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen