1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eingeschränke Konnektivität - Standardgateway

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von sticky, 26. August 2014.

  1. sticky

    sticky Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo, nach einiger Zeit kommt immer die Meldung unten rechts mit einem gelben Dreieck "Eingeschränkte Konnektivität". Wenn ich dann auf Problembehandlung klicke, zeigt es mir an, dass der Standardgateway erfolgreich behoben wurde.
    Wie kann ich das Problem lösen?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.845
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Eingeschränke Konnektivität - Standardgateway

    Als Standardgateway muss die IP des Routers eingetragen sein
     
  3. sticky

    sticky Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Eingeschränke Konnektivität - Standardgateway

    Start - Ausführen - cmd - Ipconfig und die Standardgateway die dort steht, wo dann eintragen?
     
  4. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.819
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Eingeschränke Konnektivität - Standardgateway

    Wenn du unten in der Taskleiste das Netzwerksymbol mit dem gelben Dreieck siehst, klickst du dort einafch mit der rechten Maustaste drauf und gehst auf "Netzwerk- und Freigabecenter öffnen". Dort klickst du auf "Adaptereinstellungen ändern". Ein Fenster öffnet sich, wo du deine Netzwerkkarte(n) siehst. Da ein Rechtsklick und auf Eigenschaften, kannst du bis zum Punkt "Internetprodokoll Version 4" scrollen und doppelt drauf klicken.

    Wenn du einen Router bei einem der großen Internetprovider (Telekom, 1&1, Vodafone etc. pp) bekommen hast, kannst du auch auf "IP-Adresse automatisch beziehen" klicken. Ansonsten sind eben eine IP für den PC, die sog. Subnetzmake (255.255.255.0), der Standardgateway und ein DNS-Server einzutragen. Die beiden letzten Punkte sind jeweils die IP des Routers.

    Ich vermute aber eher, dass dir da ein Programm dazwischen funkt und die Einstellung jedes mal verändert.
     
  5. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.132
    Zustimmungen:
    665
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Eingeschränke Konnektivität - Standardgateway

    Möglicherweise hat deine Internetverbindung kurzzeitige Aussetzer.
    Das erscheint immer wenn eine Unterbrechung der Datenübertragung im Netzwerk vorkommt. An welcher Stelle diese auch immer sein mag.

    Bei mir erscheint das z.B. solange mein DSL-Router die Verbindung zum DSLAM erneut herstellt.

    Ja, das sollte der Router allerdings mittels DHCP erledigen. Das muss man normalerweise nicht selber machen.
     
  6. sticky

    sticky Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Eingeschränke Konnektivität - Standardgateway

    Der Router is von der Marke "Thomson" Ich bin in das Menü von Adaptereinstellungen rein, unter Allgemein, gibt ja 2 mit (Alternativ Konfiguration)
    Hab dort folgendes eingegeben, was unter ipconfig/all ermittelt wurde...der Punkt folgende IP Adressen/DNS Adressen verwenden wurde auch markiert
    Hier ein Screenshot, leider taucht die eingeschränkte Konnektivität wieder auf...

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2014
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.845
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Eingeschränke Konnektivität - Standardgateway

    Eine alternative DNS Server Einstellung habe ich nicht verwendet, nur die Router IP dort eingetragen das ist meistens 192.168.1.1 (bei Fritzboxen Standardmäßig 192.168.178.1).
    Die IP4 Adresse ist dann die gleiche wie vom Router nur das letzte Segment ist dann eine Zahl zwischen 2 und 254 Das ist allerdings auch abhängig von der Router DHCP Einstellung dort kann man den Bereich nämlich auch einschränken!

    Ansonsten würde ich den Rechner mal nach "Schädlingen" untersuchen. ;)
     
  8. sticky

    sticky Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Eingeschränke Konnektivität - Standardgateway

    Ok, könnte dass auch derGrund sein, dass öfters mal eingeschränkter Internet habe? Hier steht bei IPv6 - Kein Internetzugriff..

    [​IMG]
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.845
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Eingeschränke Konnektivität - Standardgateway

    Das steht bei mir auch so da ich IP6 nicht nutze. ;)
     

Diese Seite empfehlen