1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einfachste Methode: DVBS mit Nero 6 brennen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Demon, 21. August 2003.

  1. Demon

    Demon Silber Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    Österreich/Salzkammergut
    Anzeige
    Hallo

    Ich empfange Astra digital über eine Technisat Skystar 2. Diese speichert das Bild in einem *.mpeg Format, dass Nero 6 Demo erst enctcodieren muss um es auf S-Video CD oder Video CD zu brennen. Das dauert furchtbar lange. Gibt es eine Möglichkeit die Dateien gleich im richtigen Format zu speichern oder sie schneller umzuwandeln. Möglichst jemand der die Technisat DVB Viewer Software kennt

    Mfg Demon
     
  2. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    nein, das geht nicht. Du musst die mpegdaten so nehmen, wie sie gesendet werden. Willst du an der rate was ändern, muss neu enkodiert werden. Kurze clips kann man allerdings als mini-dvd auf eine cd-r(w) brennen (je nach rate ca. 20min spieldauer). Dein standalone muss dann aber mini-dvd abspielen können.
     

Diese Seite empfehlen