1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einfache DVB-S Lösung zum Aufnehmen + Brennen am PC mit Technisat Skystar 2 ?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Masterblaster_, 17. Dezember 2006.

  1. Masterblaster_

    Masterblaster_ Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    53
    Anzeige
    Hallo,
    ich suche eine DVB-S Software die den PC automatisch anmacht, aufnimmt und es dann am besten einfach auf DVD brennt, dabei sollen so wenig Schritte wie möglich nötig sein.
    Ich brauche keine gute PC Sat Qualität, will ja nur aufnehmen!

    Habe noch keine Karte / SW.



    Welche Software kann das 1. für WIndows XP 2 eventuell für Linux ?

    Habe die Technisat Skystar 2 empfohlen bekommen, ist die gut?
     
  2. SiLencer

    SiLencer Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    351
    Ort:
    DVB-City
    Technisches Equipment:
    Athlon 1400 auf Asus A7A266,512 MB DDR,GeForce FX 5200 mit 128 MB-TV-Out,Athlon 600 auf MSI 6167 mit 256 MB SD + TnT 2,DVB-C,Skystar 2 + Quad-LNB auf 30° West, WinXP PRO SP1a + DX 9 c,Elta 8883 MP4 - DivX-Pro-DVD-Player,Progdvb 4.38.6,4.26.4 u. 4.50.4,DVBDream 0.87,Ritzdvb 0.436 u. My Theatre 3.20.02
    AW: Einfache DVB-S Lösung zum Aufnehmen + Brennen am PC mit Technisat Skystar 2 ?

    1-Klick Tools gibts da nicht ....Also : aufnehmen...demuxen mit ProjectX oder PVAStrumento...authoren mit z.B. Ifoedit...

    Es wird immer so aufgenommen wie es vom Himmel kommt....

    Keine ....

    kann man so stehen lassen...
     
  3. Masterblaster_

    Masterblaster_ Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    53
    AW: Einfache DVB-S Lösung zum Aufnehmen + Brennen am PC mit Technisat Skystar 2 ?

    Wirklich nix, auch nix mit ein paar Clicks mittels GUI oder so was?

    Erinnere mich jetzt mal an Linux VDR beim Bekannten da konnte man das mit einem Webinterface ziemlich einfach machen....

    Habe mal gehört, dass die ein oder andere SW bessere Bildqualität am PC bringt ( Stichpunkt deinterlacing) ist aber mir egal!
     
  4. H2O

    H2O Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    660
    Ort:
    Süddeutschland
    Technisches Equipment:
    Hyundai HSS-880HCI umgebaut zu Kathrein UFD 580 Firmw. 2.05 mit Seagate DB35.1 300GB CE ST3300831ACE intern mit 19" Medion DVD/DVB-T-Fernseher
    ----
    Im PC: Technisat SkyStar2 TV PCI + Vollversion DVB Viewer.
    ----
    DLP-Beamer Acer PD 525D,
    Panasonic Viera TX-L42WT50E, Panasonic DMR-BST721
    ----
    Alles an 6 Ausgängen eines Octo-LNB mit 85er-Schüssel.
    AW: Einfache DVB-S Lösung zum Aufnehmen + Brennen am PC mit Technisat Skystar 2 ?

    Ich nutze die Skystar2 mit der Vollversion DVBViewer (15 Euro) und der fast One-Klick-Lösung DVR Studio PRO von www.haenlein-software.de (70 Euro).

    Ich denke das kommt dem sehr nahe, was Du willst.

    Die Qualität bleibt unangetastet und kommt direkt so auf DVD wie sie gesendet wurde.
     
  5. SiLencer

    SiLencer Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    351
    Ort:
    DVB-City
    Technisches Equipment:
    Athlon 1400 auf Asus A7A266,512 MB DDR,GeForce FX 5200 mit 128 MB-TV-Out,Athlon 600 auf MSI 6167 mit 256 MB SD + TnT 2,DVB-C,Skystar 2 + Quad-LNB auf 30° West, WinXP PRO SP1a + DX 9 c,Elta 8883 MP4 - DivX-Pro-DVD-Player,Progdvb 4.38.6,4.26.4 u. 4.50.4,DVBDream 0.87,Ritzdvb 0.436 u. My Theatre 3.20.02
    AW: Einfache DVB-S Lösung zum Aufnehmen + Brennen am PC mit Technisat Skystar 2 ?

    Mit Freewaretools geht das genau so gut und artet auch nicht in Arbeit aus...

    Progdvb,DVBDream,Altdvb,Ritzdvb etc. zum aufnehmen ...ProjectX zum demuxen und Ifoedit zum authoren..kostet nicht einen Cent...
     
  6. H2O

    H2O Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    660
    Ort:
    Süddeutschland
    Technisches Equipment:
    Hyundai HSS-880HCI umgebaut zu Kathrein UFD 580 Firmw. 2.05 mit Seagate DB35.1 300GB CE ST3300831ACE intern mit 19" Medion DVD/DVB-T-Fernseher
    ----
    Im PC: Technisat SkyStar2 TV PCI + Vollversion DVB Viewer.
    ----
    DLP-Beamer Acer PD 525D,
    Panasonic Viera TX-L42WT50E, Panasonic DMR-BST721
    ----
    Alles an 6 Ausgängen eines Octo-LNB mit 85er-Schüssel.
    AW: Einfache DVB-S Lösung zum Aufnehmen + Brennen am PC mit Technisat Skystar 2 ?

    Klar geht es auch mit Freeware, aber nicht per One-Klick (und man sitzt zwischendurch öfters an der Kiste)
     
  7. Masterblaster_

    Masterblaster_ Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    53
    AW: Einfache DVB-S Lösung zum Aufnehmen + Brennen am PC mit Technisat Skystar 2 ?

    ja vom dvbviewer hab ich schon viel gehört.

    Ich suche im Prinzip sowas wie WINDVR (für analog) das wie ein dvd-recorder live encodet und auf dvd gebrannt hat.
     
  8. Scharbautz

    Scharbautz Junior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Dithmarscher
    Technisches Equipment:
    Humax PDR-9700
    Sagem d-box
    AW: Einfache DVB-S Lösung zum Aufnehmen + Brennen am PC mit Technisat Skystar 2 ?

    Ich bearbeite meine Aufnahmen,die ich als TS. Dateien habe,ganz einfach mit meinem Nero 6 Programm.Damit kann ich Werbung rausschneiden,ein Menü erstellen und in Dolby Digital auf DVD brennen,das ist doch die einfachste Form von Filmbearbeitung,oder?
    Ich habe vorher auch mal mit den anderen Programmen (ifo edit usw.) versucht die Filme zu verarbeiten,fand es aber recht umständlich und nun habe ich es mit Nero probiert und es ist sehr einfach.
    Oder was sagt ihr dazu?
     
  9. SiLencer

    SiLencer Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    351
    Ort:
    DVB-City
    Technisches Equipment:
    Athlon 1400 auf Asus A7A266,512 MB DDR,GeForce FX 5200 mit 128 MB-TV-Out,Athlon 600 auf MSI 6167 mit 256 MB SD + TnT 2,DVB-C,Skystar 2 + Quad-LNB auf 30° West, WinXP PRO SP1a + DX 9 c,Elta 8883 MP4 - DivX-Pro-DVD-Player,Progdvb 4.38.6,4.26.4 u. 4.50.4,DVBDream 0.87,Ritzdvb 0.436 u. My Theatre 3.20.02
    AW: Einfache DVB-S Lösung zum Aufnehmen + Brennen am PC mit Technisat Skystar 2 ?

    Nero ist vielleicht gut zum brennen....

    Mit den DVB-typischen Eigenschaften von "MPG/TS"-Aufnahmen haben viele All-/Mehrzweck-Videoprogramme so ihre Schwierigkeiten.
    Wenn du es richtig machen willst, sind die speziell für diesen Zweck entstandenen Werkzeuge wie ProjectX/PVAstrumento (Demultiplexing), MPEG2Schnitt/Cuttermaran (Schnitt) usw. zu empfehlen. Erfordert ein wenig Lernbereitschaft und Einarbeitung, aber dafür bekommt man dann im Gegensatz zu den bunten Ein- oder Wenig-Klick-Programmen eigentlich immer perfekte Ergebnisse, und so kompliziert ist es ehrlich gesagt garnicht, wenn man es zwei-, dreimal gemacht hat.

    Also konkrete Empfehlung: Demultiplexen mit ProjectX, Schnitt mit Cuttermaran falls notwendig, dann Import ins DVD-Authoringprogramm bzw. einfach so wieder multiplexen (z.B. mit dem ImagoMPEG-Muxer).
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2007
  10. Masterblaster_

    Masterblaster_ Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    53
    AW: Einfache DVB-S Lösung zum Aufnehmen + Brennen am PC mit Technisat Skystar 2 ?

    Its mir klar das es das tolle Lösungen gibt zum rausschneide von Szenen, verkleinern, menu usw.

    Nur so was suche ich nicht, sondern etwas einfaches, das aufnimmt, das dann brennt und den PC herunterfährt.
     

Diese Seite empfehlen