1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einblendewut bei den Öra's

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von r64, 15. Dezember 2009.

  1. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    132.370
    Zustimmungen:
    15.742
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Anzeige
    Gibt es längst (seit über 17 Jahren) Du kannst da schwarze Balken drauf machen.
     
  2. pedi

    pedi Talk-König

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    4.068
    Punkte für Erfolge:
    213
    wie?
    das konnte man früher mit einem "filmbearbeitungsgerät" von Elro, aber auch nur, wenn der film aufgenommen wurde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2020
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    132.370
    Zustimmungen:
    15.742
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Einfach mit einem Plugin im Receiver.
    Aufgenommen wird das aber nicht. Das ist "nur" eine OSD Einblendung.
     
  4. pedi

    pedi Talk-König

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    4.068
    Punkte für Erfolge:
    213
    das kenne ich nicht, nützt aber nicht viel, wenn die einblendungen im bild sind.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    132.370
    Zustimmungen:
    15.742
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Tja dann muss man mit leben.
    Mich stören eigentlich nur die überflüssigen Programmeinblendungen in den Sendungen.
     
  6. pedi

    pedi Talk-König

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    4.068
    Punkte für Erfolge:
    213
    so wie aktuell beim WDR.
    gestörte typen.
     
  7. EinNutzer

    EinNutzer Silber Member

    Registriert seit:
    22. September 2019
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    230
    Punkte für Erfolge:
    53
    Letztlich musst du - bzw. das Plugin - ja vorher wissen, wann und wo die Einblendung kommt, um den schwarzen Balken darüber einzublenden.

    Ob es jedoch der Kunstform Film viel hilft, wenn anstatt der eigentlichen Einblendung ein schwarzer Balken mitten im Film erscheint?

    Gegen die Einblende-Geräusche bringt der schwarze Balken dann auch nichts.
     
    HiFi_Fan gefällt das.
  8. EinNutzer

    EinNutzer Silber Member

    Registriert seit:
    22. September 2019
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    230
    Punkte für Erfolge:
    53
    Also ich kann mir nicht vorstellen, dass sich da massenhaft Zuschauer hinsetzen und lobende Worte für Informationseinblendungen oder Dauerlogos mitten in Sendungen schreiben. Das glaube ich einfach nicht. Das ist absurd.

    Die meisten Leute schreiben doch Negativkritik, wenn der Leidensdruck zu hoch wird. Oder mal etwas positives, wenn es wahrlich überragend war. Aber doch nicht für Informationsbanner !? Definitiv doch nicht für Dauerlogos !?

    Die neue Leiterin der Terra-X-Reihe begründete das Dauerlogo mir gegenüber auch mit dem Kopierschutz. Dabei gibt es doch seit Jahren unsichtbare Wasserzeichen! Und selbst wenn nicht, was macht es für einen Unterschied, ob da jetzt der Name der Sendereihe im Bild der Raubkopie steht oder nichts dergleichen? Meint sie eine unlizenzierte Ausstrahlung von Szenen auf dritten Sendern? Kann ein großer Sender wie das ZDF so etwas nicht auch ohne dämliche Dauerlogos erkennen und verfolgen?

    Die ÖR "raubkopieren" doch selbst untereinander: Anstatt das Originalmaterial nehmen sie selbst Sendungen auf oder beziehen hausintern die Sendekopie und machen die Dauerlogos für die eigene Sendung milchig. Manchmal (Extra 3 oder auf Sendungen auf phoenix beispielsweise) bleiben sogar fremde Dauerlogos wie gehabt im Bild und plötzlich gibt es mehrere unterschiedliche Sendungsdauerlogos oder gar fremde Senderlogos gleichzeitig im Bild. :eek:

    Milchig machen, das kann auch ein Raubkopierer. Nur ich kann es nicht on-the-fly und muss mit den :poop: Einblendungen und den damit verbundenen Qualitätsminderungen leben.

    Vielleicht ja doch. Mir ist aufgefallen, dass einige neue ÖR-Sendungen weniger Dauerlogo-lastig daher kommen. Der Fernsehgarten im ZDF oder Gottschalks Jahressendung im Ersten neulich, da gab es das Dauerlogo nur bei Außenaufnahmen. Bares für Rares läuft seit eh und je ohne Dauerlogo (auch neueste Folgen mit Corona-Abständen der Protagonisten).

    Es könnte sein, dass endlich ein Verantwortlicher die (berechtigte) Kritik gegen diese Masche gehört und eingegriffen hat. Oder es ist nur Zufall, dass wenigstens die zuständigen Leiter dieser neuen Sendungen die "Kunst" bzw. die Qualität und Unversehrtheit des Bilds über den Informationsdrang stellen.

    ZDF, ZDF.neo und Das Erste ballern jedoch weiterhin ihre unpassenden Sendehinweise in laufende Sendungen, insbesondere in 20:15-Uhr-Filme und -Sendungen. Aber da hat ja der jeweilige Redakteur oder Leiter der betroffenen Sendung keinen direkten Einfluss.

    Keine Ahnung. Du hast aber recht, wenn du sagst, dass
    tun. Das lineare Fernsehen stirbt bei mir einen langsamen Tod und die einzigen zwei Tränen, die mir dabei über die Wangen laufen, werden wegen der aus meiner Sicht nutzlos von meinem Konto abgebuchten Haushaltsabgabe und wegen der zusätzlichen Energie-/Umweltbelastung des Streamings bei gleichzeitiger Energieverschwendung für das nutzlose Senden der Linearsender sein. :unsure:
     
  9. sw_fcb

    sw_fcb Gold Member

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    1.984
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    58
    Doppelpost
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2021
  10. sw_fcb

    sw_fcb Gold Member

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    1.984
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    58
    Mitten im Film 'Feinde - Das Geständnis' im Ersten kam auf einmal eine Einblendung der 'ARD Degeto' und eine kurze Animation zum ARD Logo in der unteren Bildmitte. Bald gibt es wahrscheinlich ein dauerhaftes Laufband mit dem Hinweis auf die eigene Produktion.

    [​IMG] [​IMG]