1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einblendewut bei den Öra's

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von r64, 15. Dezember 2009.

  1. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    25.878
    Zustimmungen:
    9.192
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Anzeige
    Und woher wissen Du oder Dein Receiver, ob es um 2.30 Uhr MEZ oder MESZ ist? Das wird weder angezeigt, noch kann man es bei manueller Programmierung angeben.
     
  2. zypepse

    zypepse Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    1.793
    Zustimmungen:
    607
    Punkte für Erfolge:
    123
    Habe ich mich noch nie gekümmert. Sowohl beim Technisat, als auch der VU+ Box wird am Morgen nach der Zeitumstellung die richtige Uhrzeit angezeigt. Von Hand lege ich keine Aufnahmeprogrammierung an.
    Im EPG stehen immer die richtigen Zeiten entsprechend der MEZ bzw. MESZ.
     
    Gorcon und PC Booster gefällt das.
  3. zypepse

    zypepse Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    1.793
    Zustimmungen:
    607
    Punkte für Erfolge:
    123
    Nachtrag zum oben Geschriebenen:
    Beide Receiver programmiere ich nicht direket am Gerät, sondern den Technisat über die App MyTechnisat und den VU mit der App dreamEPG.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2019 um 18:06 Uhr
  4. NFS

    NFS Institution

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    15.937
    Zustimmungen:
    1.045
    Punkte für Erfolge:
    163
    Genau deshalb sind für Sendungen, die nach der Umstellung stattfinden, vorsätzlich falsche Zeiten angegeben (Fehler: genau die strittige Stunde).
     
  5. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    25.878
    Zustimmungen:
    9.192
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Weder sind dort vorsätzlich falsche Zeiten angegeben noch geht es um die Zeiten nach der Umstellung.

    Im gesendeten EPG sind alle Zeiten halt immer in UTC (und trotzdem bekommen es viele Sendeanstalten hin, bei der Umstellung Fehler einzubauen) und werden vom Empfangsgerät einfach gemäß aktueller Zeitzone umgerechnet und entsprechend angezeigt.

    Mir ging es primär um die doppelte Stunde bei der Umstellung von der Sommer- auf die Normalzeit, wo offiziell die erste Stunde mit A und die doppelte Stunde mit B gekennzeichnet werden soll. Nur unterstützt dieses so gut wie kein Gerät und es ist dann nicht möglich, einen Timer oder Wecker um 2.30 B Uhr zu stellen, da dieser immer schon eine Stunde früher um 2.30 A Uhr auslöst. Auch weiß man bei der einfachen Anzeige von 2.30 Uhr eben nicht, um welche Zeit es sich genau handelt.
     
  6. zypepse

    zypepse Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    1.793
    Zustimmungen:
    607
    Punkte für Erfolge:
    123
    Zu der Umstellungszeit habe ich noch nie aufgenommen. Hier macht man wohl aus einer Mücke einen Elefanten. Außerdem würde ich dann halt eine Stunde mehr programmieren. Der Rest ist schnell weggeschnitten.

    Im Übrigen ist das alles OT.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2019 um 09:08 Uhr
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    120.865
    Zustimmungen:
    8.193
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Die wird in der Regel daher auch nicht genutzt. Aber selbst wenn, mit ein wenig logik bekommt man auch das problemlos programmiert, Du musst die Aufnahme halt dann nur um 1:59 beginnend programmieren.
    Aber ehrlich gesagt läuft besonders an diesem Tag nie etwas so einmaliges das man es gerade dann Aufnehmen müsste. Denn die Sendungen konnte man bisher dann auch in der Mediathek abrufen und von dort Aufnehmen. Oder lief um diese Zeit Lizenzware? ;)
     
  8. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    25.878
    Zustimmungen:
    9.192
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Man kann natürlich alles negieren (auch die Mondlandung ;)), aber Tatsache ist nun mal, daß die Zeitumstellung jedes Jahr aufs Neue Probleme schafft.
     
    HiFi_Fan gefällt das.
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    120.865
    Zustimmungen:
    8.193
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Dem stimme ich zu, aber deswegen schafft man sie mit Sicherheit nicht ab. ;)
     
  10. zypepse

    zypepse Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    1.793
    Zustimmungen:
    607
    Punkte für Erfolge:
    123
    Wenigstens das ZDF verzichtet auf solche bescheuerten Einblendungen bei der WM.
     

Diese Seite empfehlen