1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einblendewut bei den Öra's

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von r64, 15. Dezember 2009.

  1. MaxiKing

    MaxiKing Silber Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2011
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    AW: Einblendewut bei den Öra's

    Wenns jetzt um Wulff oder so gegangen wäre würde ich sagen unnötig. Aber wenn Menschenleben sterben auf so eine ekelhafte Weise dann sollte man sich solche Kommis sparen.
     
  2. KLX

    KLX Lexikon

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    24.716
    Zustimmungen:
    10.581
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Einblendewut bei den Öra's

    Nur sterben tagtägliche viele Menschen auf der Welt so, nur wir und die Medien interessieren sich eben nicht dafür was z.B. in einem Dritte Welt Land passiert um es in eine Breaking News oder stundenlange Sonderberichterstattung zu schaffen. Wahrscheinlich wären die Quoten dann auch mies.

    Heute dieser Bombenalarm in Hamburg in der U-Bahn, was nur ein harmloser Karton war. Mensch, und wie n-tv da sich wieder reingesteigert hat mit einer Breaking News.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2013
  3. arte

    arte Lexikon

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    20.054
    Zustimmungen:
    2.354
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Einblendewut bei den Öra's

    Ich finde den Kommentar vollkommen gerechtfertigt. Im Nahen Osten sterben beinahe täglich 20-50 Menschen durch Bombenanschläge, da würde man nie so eine Meldung bringen. Von Hungertoten, Naturkatastrophen, usw. ganz zu schweigen? Warum ist das keine Meldung wert?

    Solche angeblich politisch korrekten Kommentare kann man sich auch gern sparen, wenn man den Rest sowieso ausblendet.
     
  4. i.maler

    i.maler Silber Member

    Registriert seit:
    9. April 2013
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Einblendewut bei den Öra's

    Heute gibt's bestimmt wieder ein ZDF Extra von 19:20 bis 19:30 und viele Einblendungen in den Spielfilmen ab 20:15:
    USA: Mehrere Tote bei Schießerei in Washington

    Komisch - zum Erdbeben in China mit fast 200 (!) Toten und etlichen Tausend Verletzten hat man weder Sondersendungen noch Einblendeterror bei ARD und ZDF bemerkt. Auch nicht zum Erdbeben letzte Woche in Irak und Pakisthan. Dafür wurde selbst für die unwichtigste Boston-Falschmeldung ein riesen Fass aufgemacht, auch wenn sie wenige Stunden später schon bereits widerufen wurde.

    Vielleicht ist China aber ja auch einfach nicht interessant genug. Schließlich ist Obama dort nicht Präsident und wir müssen uns mit den Chinesen nicht gütlich stellen zwecks Waffendeals.
     
  5. KLX

    KLX Lexikon

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    24.716
    Zustimmungen:
    10.581
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Einblendewut bei den Öra's

    Da nicht einmal CNN International eine Sondersendung fährt bzw. von CNN America das Programm 1:1 übernimmt wie in der Boston-Sache, ist es wohl das übliche Geballere in den USA und nicht so interessant. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. April 2013
  6. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Einblendewut bei den Öra's

    Du wünschst dir die Einblendungen wohl noch?
     
  7. big.fire

    big.fire Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Einblendewut bei den Öra's

    :mad::wüt:

    Zuschauer der Doku-Reihe "Erlebnis Erde" im Ersten wurden heute 3x (in Worten: drei Mal) mit folgender Einblendung beglückt:

    [​IMG]
     
  8. KLX

    KLX Lexikon

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    24.716
    Zustimmungen:
    10.581
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Einblendewut bei den Öra's

    Das ist wichtig, auch wenn man nicht mehr weiß wie gestern beim Jauch. Man will schließlich ne Mordsquote haben. ;)
     
  9. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.725
    Zustimmungen:
    773
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Einblendewut bei den Öra's

    Och nöö, die ARD wird doch jetzt nicht auch mit diesem Blödsinn anfangen...
    Vor allem ist diese Einblendung da noch hässlicher als die vom ZDF.
     
  10. liebe_jung

    liebe_jung Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    12.731
    Zustimmungen:
    3.083
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Einblendewut bei den Öra's

    Diese Einblendung kam auch gestern während des Tatort 3x um für den Jauch zu werben.

    Ich werde mir demnächst wohl den Tatort im Spartenkanal angucken um diesem Unsinn zu entgehen.