1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Einbabel Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Stefan♂, 19. Februar 2006.

  1. Stefan♂

    Stefan♂ Guest

    Anzeige
    Hallo,

    benötige einen Einkabel tauglichen digital Receiver.
    Die Firma, die die Anlage hier installiert hat,
    sagte, ich solle mir einen von Technisat zulegen, weil man die angeblich im Menü umstellen kann auf Einkabelsystem.

    Stimmt das? Beobachte ein paar digital Receiver bei so nem online Auktionshaus ;)

    u.a.
    Technisat
    - Digital PR-S
    - Digi Box Beta 2
    - Digital PC
    und Digital PK.

    Habe die Verkäufer gefragt, ob man die Receiver auf Einkabel im Menü umstellen kann, wussten sie nicht.

    Kann mir das jemand weiterhelfen?
    Welchen würdet ihr mir empfehlen?

    danke
    mfg
    Stefan
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Einbabel Receiver

    Hallo, Stefan,
    alle Receiver können in Einkabel-Anlagen betrieben werden, es müßen nur je nach Anlage Abstriche bei der Anzahl der zu empfangenden Sender gemacht werden, mit einer Ausnahme das Micro Ufo-Sytem von Kathrein, dies benötigt aber auch einen Speziellen Receiver von Kathrein. Vom umstellen am Receiver habe ich auch noch nichts gehört,das ist Unsinn.
    Gruß, Grognard
     
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Einbabel Receiver

    Natürlich sind die Technisat-(Telestar-)Receiver für den Empfang mit den DisiCons vorprogrammiert. Das erleichtert die Handhabung dieser Geräte an diesen speziellen Technisat-LNBs ungemein.
     
  4. Stefan♂

    Stefan♂ Guest

    AW: Einbabel Receiver

    also kann hier jeder Technisat Receiver verwendet werden?
    welcher ist zu empfehlen?

    mfg
    stefan
     
  5. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Einbabel Receiver

    Technisat
    - Digital PR-S ist ein neuerer Rec. der müßte das Disisicon als Antenneneinstellung haben.

    - Digi Box Beta 2 ist älter, höchstens für Disicon 1 oder 2 vorprogrammiert

    Die Einstellungen im Antennenmenue sind aber auch sonst zu schaffen.
    Am einfachsten ist noch der Digit MF4-S.

    - Digital PC ist unbekannt
    und Digital PK ist ein Kabelreceiver

    Gruß Hajo
     
  6. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.830
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: Einbabel Receiver

    Hallo Stefan,

    was meinst du mit "Einkabel"? Meinst du eine statische ZF-ZF-Umsetzung, oder das neue UNIcable-System? Für letzteres gibt es meines Wissens bisher nur die Receiver von Lemon, die ich jedoch nicht wirklich empfehlen möchte...

    Klaus
     
  7. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Einbabel Receiver

    Hallo, Stefan,
    die Unicabel/Disicon-Syteme werden von Technisat nicht mehr hergestellt, Du solltes erst mal klären welches Einkabel-Sytem im Haus verbaut ist. Mit den üblichen Sytemen wie z.B GD31 kommen alle Receiver zurecht, Kathrein habe ich ja als Sonderfall erwähnt. Natürlich können die neuen Receiver von Technisat auch noch das Unicabel/Disicon-Sytem verarbeiten, falls aber keine solche Anlage im Haus verbaut ist, benötigt man nicht unbedingt einen Technisat-Receiver, sollte bei Dir ein Micro-Ufo-Sytem im Einsatz sein , dann kommst Du um den speziellen Kathrein -Receiver nicht herum.
    Gruß, Grognard
     

Diese Seite empfehlen