1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ein Sat. Anschluss für zwei Endgeräte

Dieses Thema im Forum "Internet über Sat, Kabel, Mobilfunk und Festnetz" wurde erstellt von blu8ba, 12. April 2017.

  1. blu8ba

    blu8ba Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    Anzeige
    Moin,
    ich hoffe ich bin hier im Bereich richtig. Ich habe bei mir in der Wohnung eine Buchse mit Sat, TV und R. Mein Internet von Kabel Deutschland bzw Vodafone ist mit der Fritzbox 6490 über ein Koaxial-Kabel am Sat Anschluss verbunden. Da ich auch Sky habe läuft das leider über den Kabel Anschluss, aber da ja Kabel Deutschland leider nicht soviele Sender dort einspeist möchte ich auch den Sky Reciever an meinen Sat Anschluss anschließen. Bloß wie mache ich das am besten, bzw ist das mit einem überhaupt möglich? Kann ich da einen Splitter für den Sat Anschluss nutzen?

    Vielen Dank jetzt schon einmal :D
     
  2. mass

    mass Platin Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    93
    Die Sky Karte kannste auch für Sat nutzen,

    Einen Sky Receiver der Kabel und Sat kann gibt es nicht,
    entweder nur Sat,
    oder nur Kabel .

    Bei Sky anrufen fragen tauschen den Sky Kabel Receiver gegen Sky Sat Receiver
    wenn aufnehmen willst .
    vielleicht noch ein Sky CI+ Modul für den 2. TV
    dann brauste aber noch eine 2. Sky Karte (so fern man ein Sky CI+ Modul verwendet im nicht Sky Zertifizierten End Geräten Aufnahme Beschränkungen )
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2017
  3. blu8ba

    blu8ba Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    Mein Problem ist jedoch das mein Router per Koaxial-Kabel im SAT Anschluss ist und daher mein Sky Reciever über die TV Buchse läuft. Jedoch möchte ich gerne, dass diese über Satelit läuft. Bevor ich jedoch bei Sky den Reciever für Sat. anforder, wollte ich gerne wissen ob ich über einen Splitter meinen Router für das Internet und den Reciever für Sky an eine Sat. Buchse anschließen kann.
     
  4. mass

    mass Platin Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    93
    Verstehe nicht ganz was du meinst ?
    Wlan ? ist am ein fachsten wenn die Receiver Wlan haben und der Router,
    braucht man keinen Lan Verteiler ,
    zwei Receiver kann man gleichzeitig am Internet anschließen entweder wenn der Router noch einen 2. Lan Anschluss hat oder über einen Lan Verteiler Kasten,
    so was habe ich hier auch, darauf achten das der GB Lan unterstützt,
    immer besser wenn der Lan Anschluss schneller ist GB Lan .
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2017
  5. blu8ba

    blu8ba Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    Also ich versuche es mal so. Ich hab eine Buchse mit jeweils einem Sat, TV und R Anschluss. Mein Internet von Kabel Deutschland ist über die Fritz Box 6490 über ein Koaxial-Kabel an die Sat. (bzw. Data wie es im Handbuch steht) Buchse angeschlossen. Und mein Sky Reciever läuft über Kabel ist also an den TV Anschluss angeschlossen. Ich möchte aber gerne den Sky Sat. reciever anfordern und Sky über Sat. empfangen. Das problem ist nun das an meinem einzigen Sat. Anschluss bereits die Fritz-Box angeschlossen ist und ich somit kein Anschluss mehr für den Sky Sat. Reciever hätte.
    Ich frage mich gerade wie und ob ich dieses Problem mit nur eine Sat. Buchse behen kann und ob ich das Signal über einen Splitter an den Router und an die Sky Box gleichzeitig verteilen kann.
    So ich hoffe ich hab es nun bischen besser formuliert.:ROFLMAO:
     
  6. mass

    mass Platin Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    93
    2 x Sat an einer Buchse das alle Sender gleichzeitig gehen brauch man Unicable, sonst ist das nur sehr eingeschränkt möglich mehrere Sender gleichzeitig , Kabel TV und Sat sind zwe verschiedene TV Empfangswege die mit ein andere nichts zu tun haben
     
  7. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    12.373
    Zustimmungen:
    3.240
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Wenn ich das lese, glaube ich, du hast gar kein Sat zur Verfügung. Denn die Fritzbox läuft über den Datenstream der aus dieser Buchse kommt.
    Da wird bestimmt nicht gleichzeitig Sat drüber geleitet.
    Was sagt denn dein Vermieter als Möglichkeiten zum TV-Empfang.
     
    Kapitaen52 gefällt das.
  8. mass

    mass Platin Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    93
    die TV Anschlüsse hinten kann auch nicht verwechseln, Sat hat andere als Kabel,
    bei SAT immer Stecker zum drauf schrauben, Kabel etwas dicker zum drauf stecken,
    jeder Resiver zeigt auch in der Sender Liste und Einstellungen mit an, welcher TV Empfangs Weg genutzt wird.
    Er hat vermutlich eine nur für TV Kabel 3er Multimedia Dose wo der Anschluss für den Router ähnlich wie ein Sat Anschluss aussieht?
    Wenn irgendwo Sat anliegt muss ja auch irgendwo eine SAT Schüssel vorhanden sein, auf dem Dach oder irgendwo an der Hauswand.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2017
  9. elo22

    elo22 Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Genau so, das kann kein SAT sein.

    Lutz
     

Diese Seite empfehlen