1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ein paar fragen zu HD

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von schnee, 20. Dezember 2009.

  1. schnee

    schnee Neuling

    Registriert seit:
    18. Dezember 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hallo!

    ich bin neu hier im forum und habe schon ein paar fragen zu tvs und ihren komponenten.

    1.) meine mutter möchte sich einen lcd fernseher kaufen, da ihr die guten alten röhrenfernseher nacheinander (mittlerwile 3 im letzten dreiviertel jahr) eingehen. jedesmal wird das bild dunkler und irgendwann ist es so dunkel dass es keinen spass mehr macht fern zu sehen. hab jetzt gehört, dass das davon kommen kann, wenn ein magnetfeld in der nähe ist. das komische dabei ist, dass der fernseher noch am selben ort steht wie vor 2 jahren und das einzige was in der nähe ist, sind ein kleiderschrank, eine elektroheizung die nicht benutzt wird, steckdosen, vhs-recorder u sat dvbt receiver stehen ca 10 cm unter dem tv. könnte es sein dass nur beim ersten fernseher, der auch der grösste von allen war, nur etwas länger dauert? hab auch gehört, dass das dunkle bild bzw das magnetfeld vom receiver kommen kann, dass es aber nur ausschlaggebend ist, wenn er auf dem tv steht (was aber nicht der fall wäre, da unter dem tv zum receiver eine ca 1,5 cm dicke holzplatte und 10 cm freiraum dazwischen liegen)?

    2.) ich hab mich schon etwas über flatscreens und lcd informiert und dabei ist mir aufgefallen, dass bei so gut wie allen lcds (zumindest bei denen die ich mir angesehen hab), ein dvbt tuner integriert ist. mich interessiert daher, ob somit die dvbt karte (im sat-receiver) und die sateliten-schüssel überflüssig sind?

    3.) ich bin eigentlich von der lcd technologie schon begeistert, bis ich vor ein paar tagen gehört habe, da ja alle lcd-tvs hd ready sind, benötigt man auch einen extra hd-receiver um auch die sender, die nicht in hd senden, auch in hd zu sehen bzw um die qualität des bildes zumindest zu erhöhen, da ansonsten die qualität noch schlechter wäre als das urprüngliche bild, das man so oder so in den alten röhrentvs besser erkennt. also das hd-tvs nur bei hd-filmen oder -serien eine hd-qualität liefern und ansonsten die qualität des bildes schlechter ist, als bei der alten röhren-tv-technologie (was ja nicht unbedingt ein fortschritt wäre bei einen heim-tv, wenn die meisten seinder nicht in hd senden und ei meisten filme (noch?) nicht in hd vorhanden sind).
    kann da vielleicht jemand was dazu sagen, da ich es wie gesagt nur gehört habe, und alle beiträge die ich im web gefunden habe, mindestens 3 oder 4 vier jahre alt waren (vielleicht bzw hoffentlich hat sich ja da was geändert und weiterentwickelt)

    4.) ausserdem würde ich auch noch gerne wissen, ob man sich eine hd receiver extra besorgen müsste ( was meiner meinung nach wieder nicht unbedingt als pluspunkt für die fortschrittlichkeit dieser technologie spricht) oder ob die schon integriert sind. da ich zwar gehört habe, dass sie schon integriert sind, es aber komischerweise nicht bzw fast nirgends dabei steht.

    ich denke dass sollten genug fragen für den anfang sein :)! hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!

    schönen abend noch
    lg, schnee
     
  2. sebi16

    sebi16 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. August 2009
    Beiträge:
    8.285
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    HD Receiver
    SKY komplett
    Sony KDL 32L4000
    Panasonic Viera TX-L 42 S 10 E
    Samsung 3d TV
    AW: ein paar fragen zu HD

    Meiner Meinung nach sollte man schon über einen digitalen Receiver schauen , da sonst die Bildqualität nicht so gut ist.
    Ich schaue über Kabel und ohne Receiver ist die Bildqualitäz bei mir schlechter als bei meinem alten Röhrenfernseher über digital-Receiver bin ich aber voll zufrieden.
    Wenn man noch keinen Receiver hat wäre es sinnvoll sich einen HD Receiver zu holen


    Es kommt darauf an wieviel Geld du ausgeben willst.
    es gibt mittlerweile schon LCD-TV's die einen HD Tuner integriert haben aber natürlich nicht alle.
    Wenn ein Fernseher einen HD Tuner integriert hat steht es auf jeden Fall dabei
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.463
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: ein paar fragen zu HD

    Nein, dann wird das Bild nur "bunt" aber niemals dunkel. Da wird warscheinlich die Heitzspannung ausgefallen sein oder eine Kalte Lötstelle diese ausfallen lassen. Ein anderer Defekt wäre aber auch möglich.
    Wenn Du Dich mit den DVB-T Sendern zufrieden gibst, ja. Aber an die Bildqualität und Sendervielfallt der DVB-S kommt DVB-T niemals rann.
    HDTV wäre auch über DVB-T nicht möglich.
     
  4. Grognard

    Grognard Guest

    AW: ein paar fragen zu HD

    Das stimmt so nicht, schau mal nach Westen über den Zaun, im Raum Paris läuft es schon, und selbst im Grenzbezirk geht arte in HD
     

Diese Seite empfehlen