1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ein paar Fragen & Bosch der schäbigste Anbieter?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von VeschperMojo, 24. November 2004.

  1. VeschperMojo

    VeschperMojo Neuling

    Registriert seit:
    24. November 2004
    Beiträge:
    14
    Anzeige
    Moin zusammen,

    habe mal ein paar Fragen zu Digitalem Fernsehen.
    Habe seit jahren eine Dbox (mit Linux) und kann hier Premiere, ARD und ZDF gucken. Mehr gibt es bei mir scheinbar nicht. Habe Bosch Kabelnetze. Bin ich da schlecht mit dran oder gibt es im durchschnitt nicht mehr? Ich höre immer, dass ihr viel mehr gucken könnt.

    Und wie ist überhaupt die Qualität? Ist die DIGITALE KABEL qualität, genauso wie via SAT? Oder gibt es da noch unterschiede.

    Sollte man auf Sat umsteigen, oder kann man noch so einiges in Zukunft via Kabel erwarten?
    Naja das wäre es erstmal. :winken:
     
  2. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Ein paar Fragen & Bosch der schäbigste Anbieter?

    Sofort auf Sat umsteigen, beim Kabel gibt es ausser steigenden Kosten ist nichts bemerkenswertes zu erwarten.
     
  3. VeschperMojo

    VeschperMojo Neuling

    Registriert seit:
    24. November 2004
    Beiträge:
    14
    AW: Ein paar Fragen & Bosch der schäbigste Anbieter?

    Naja ist in der Miete mit drin. Und alle Fernseher umzurüsten kann ich mir auch nicht leisten. Hätte dann schon gerne Astra und Eutelsat und wieder ne Linux Box. Wäre jetzt nur auf die qualität bezogen.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ein paar Fragen & Bosch der schäbigste Anbieter?

    Die Bildqualität ist exakt die gleiche.
    Gruß Gorcon
     
  5. VeschperMojo

    VeschperMojo Neuling

    Registriert seit:
    24. November 2004
    Beiträge:
    14
    AW: Ein paar Fragen & Bosch der schäbigste Anbieter?

    Das ist gut, dann kann ich also meine Premiere sachen auf DVD brennen. Wäre jetzt nämlich die frage geswesen, ob DVB via Sat besser wäre. Naja ist die Frage schon mal beantwortet.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ein paar Fragen & Bosch der schäbigste Anbieter?

    Nur DVB-T ist schlechter da hier die Datenrate bei allen Sendern zwischen 0,5 und 1Mbit/s niedriger ist als über DVB-C/S.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen