1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ein Drittel unzufrieden mit Black Friday

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. November 2018.

  1. Speedy

    Speedy Institution

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    16.239
    Zustimmungen:
    4.300
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    Es gab dazu mal eine gute South Park Folge

     
  2. Audhimla

    Audhimla Silber Member

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    53
    Alleine der Name "Black Friday" geht mir tierisch auf den Keks. Ich sag nur: "You can spare a lot, also the Schnur" (alte Telekomwerbung).
     
  3. tkedm

    tkedm Senior Member

    Registriert seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    53
    Es gibt/gab mal auf TLC eine Dokuserie namens „Extreme Couponing“ oder so ähnlich. Ich denke, das spiegelt gut die Amerikaner und ihr Shoppingverhalten wieder. Ziemlich krank.
     
    Sky Beobachter gefällt das.
  4. Televisio

    Televisio Talk-König

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    6.810
    Zustimmungen:
    3.792
    Punkte für Erfolge:
    213
    geht mir am Arsch vorbei. Auf der einen Seite bemängelt diese Gesellschaft häufig, dass wenig Qualität da ist, andererseits wollen es die Leute möglichst billig einkaufen. Wundern sich dann, dass das Zeug nichts taugt und/oder aufgrund kurzer Nutzungsdauer im Müll landet. Einfach mal bisschen mehr überlegen. Und vielleicht die Menschen, die dafür arbeiten besser entlohnen. Dann braucht man nicht immer Geld für Nachhaltigkeitskampagnen, sondern dann trägt sich das selbst.
     
    Fragensteller73 und Sky Beobachter gefällt das.
  5. Televisio

    Televisio Talk-König

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    6.810
    Zustimmungen:
    3.792
    Punkte für Erfolge:
    213
    aber die hat 5 Einkaufswägen voll mit Zeug, was einer alleine niemals verbraucht, aber hat null dafür gezahlt. Rennen mit ganzen Aktenordnern im Laden rum und rechnen nach, was sie kriegen.
     
    Sky Beobachter gefällt das.
  6. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    Ich kann diesen BLÖDSINN nicht mehr lesen!!!
    Es ist doch ganz einfach es werden die Vollen UVP an der Ware dran geschrieben und anschließend die Rabatte abgezogen dann kann man auf verrückte % Zahlen kommen. Gestern noch einen TV bei ... gesehen der deutlich reduziert war das ist aber ein Model aus dem Jahr 2017 gewesen und dabei dann 100 Günstiger wie das Aktuelle Modell 2018

    Mann kann nur Rabatte geben die vorher drauf gerechnet werden !!

    Geht mal durch die Innenstadt und zählt die leeren Läden die wegen Reichtum und zuviel Umsatz mit zuviel Gewinn geschlossen haben.
    Findet Ihr einen ??? Ich habe so ein Geschäft noch nie gefunden.

    Wenn die Kunden weiter meinen das der Handel soviel an der Ware verdient dann frage ich mich wie lange es noch Geschäfte geben wird wo vor dem Kauf man sehen kann das bei dem Billig 4K der 4K kann aber ein Matsch bild ohne tiefen Schärfe hat dafür aber nur 369 kostet.
    4K hat ist nur die Auflösung aus Wie viel Punkten ein Bild Maximal dargestellt werden kann wenn eine Quelle mit der passenden Auflösung zur Verfügung steht. Es Sagt aber NICHTS über Brillanz , Leuchtkraft, Bild Qualität aus dafür gibt es keinen Wert.

    Kennt hier einer einen Wert für die Fahr Qualität eines Autos???

    Eine Gute Beratung erspart sehr viel Geld Zeit und Ärger durch Fehlkäufe das kann ein guter Fachhandel bieten wenn der Kunde bereit ist diese zu bezahlen. Ein Fachgeschäft hat viel höhere kosten diese sind bei der Kalkulation von Netz Preisen nicht in keiner Art zu finanzieren. Wenn also der Handel diese Preis mit macht muss man sich nicht wundern das die Beratung nicht mehr Fach kompetent auf dauer ist.

    Von den 5 Euro die der Laden noch an den Tv Verdient hat wenn das Gerät zum Netz Preis verkauft wird?

    Es wird nicht mehr lange dauern dann kommt der Grüße Knall und wenn es den Fachhandel nicht mehr gibt wird es keine 24 Stunden dauern bis die Kunden mehr im Netz zahlen wie sie früher im Handel gezahlt haben.

    Der Kunde hat nun die Wahl kaufen sie in ein paar Jahren alles im Netz ohne Technische Hilfe bei Problemen ohne vorher das Bild gesehen zu haben oder die Anlage oder den Sound gehört zu haben? Und wenn Sie nicht zufrieden sind schicken Sie die Ware zurück die dann wieder schön Reset ,eingepackt und geputzt wird und zum nächsten Kunden geschickt wird.

    Dann wundern sich die Bewohner über die Dieselabgase?
    Ich sage da nur Verrückte Welt und die Menschen sollen mal ihren Kopf einschalten.
     
    Sky Beobachter gefällt das.
  7. Wechsler

    Wechsler Gold Member

    Registriert seit:
    18. November 2017
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    357
    Punkte für Erfolge:
    93
    Den gibt es schon nicht mehr. ;)
     
    KL1900 gefällt das.
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    28.888
    Zustimmungen:
    12.068
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4300H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    Was der Blackfriday früher bedeutete, muss er ja heute nicht mehr bedeuten. Auch Großhändler wie Amazon haben Lagerbestände, und die müssen sie regelmäßig leeren.
    Ich kann dir ein schönes Beispiel nennen. Ich habe vor ein paar Jahren einen AVR bei Amazon gekauft, der kostete im Angebot 300 Euro, normal zu der Zeit rund 400-500, UVP war 899,-
    Gekauft, gutes Gerät, rundherum zufrieden, und 2 Monate später kam der Nachfolger auf den Markt.
    Die sind bei Amazon doch nicht blöd, die eigenen Produkte gehen bei diesen Gelegenheiten vielleicht zum Selbstkostenpreis weg, aber ansonsten werden Lager geleert, das ist doch vollkommen OK.
    Ich habe auch einmal einen Grill gekauft, auch ein Super Angebot, weniger als die Hälfte von dem damaligen Preis bei Saturn oder Mediamarkt, gekauft, gutes Gerät, rundum zufrieden, und wenige Wochen später kam der Nachfolger auf den Markt.
    Irgendwann müssen sie ihre Lager ausräumen, und diese Aktionen wie Blackfriday, Cybermonday, Adventskalender, Oster Sale und wie sie alle heissen, dienen genau dazu, vor allem um Produkte loszuwerden die demnächst durch Nachfolgemodelle ersetzt werden.
     
    Sky Beobachter gefällt das.
  9. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    11.828
    Zustimmungen:
    7.983
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , BDP5200, Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Eben.
    Deshalb sollte eben jeder Fachhändler oder Fachmarkt grundsätzlich keine Internetpreise mehr machen wenn der Kunde mit seinen Preisausdruck kommt; aber er sollte dann nur sich auf Produkte konzentrieren, die es so im Netz nicht gibt. Genau wie ein Mediamarkt ein Riesen Markt sein sollte mit riesen Angebot, aber mit klarer Präferenz nach dem Motto "Du Kunde, wenn du den günstigeren Preis willst, als bei uns im Markt, dann kaufe bei MM Online. Aber auch hier sollte es dann im Markt auch gute Berater geben, nicht nur Berater die von Firmen wie Samsung geschickt werden.
    Und der genannte Mehrwert, wie exklusive Zugaben, Produkte die es so im Onlineshop nicht gibt.
     
  10. Wechsler

    Wechsler Gold Member

    Registriert seit:
    18. November 2017
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    357
    Punkte für Erfolge:
    93
    Was Sortimentsbreite und und vor allem-tiefe angeht, kann MediaSaturn nicht wirklich mit Online konkurrieren. Ich würde sogar sagen, von der Breite her verzetteln die sich. Um Tiefpreise geht's da doch schon lange nicht mehr.