1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ein/Ausschalten Receiver/TV // Bild-Tonaussetzer

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von c-mate, 10. November 2008.

  1. c-mate

    c-mate Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2008
    Beiträge:
    126
    Anzeige
    Hallo, ich seit gestern einen Plasma TV und aus dem Grund bin ich von analogem auf digitalen Empfang umgestiegen (KabelBW).
    Ich verwende dazu einen Receiver, den ich irgendwann mal spaßeshaber nur zum rumspielen erstanden habe (Imperial PNK).
    Ich habe per automatischem Sendersuchlauf die Programme eingespeist und soweit läuft alles gut. Ich habe aber noch zwei Fragen:

    1. Ich würde es gerne so habe, dass durch ein/ausschaltend es receivers auch der TV ein/aus geht. Wie stellt man das ein oder ist das von der Hardware abhängig?

    2. Auf VOX hat das Bild und Ton ständig kurze Aussetzer und es gibt immer wieder zeilenweise kurze Pixelfehler (so kleine Kästchenauflösung)

    Was kann man da tun bzw woran kann das liegen? ich denke nicht dass es am TV liegt, es passiert ja nicht auf allen Kanälen, sondern nur bei bestimmten...

    THX
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.350
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ein/Ausschalten Receiver/TV // Bild-Tonaussetzer

    Zu 1) Das sich der TV beim einschalten des Receivers autoamtisch einschaltet hängt vom TV ab. Einige schalten sich bei anligen einer Schaltspannung per Scart schon ein andere nur per HDMI Anschluss.

    Zu 2) Das wird an Deinem Empfang liegen. Das Signal ist offenbar zu schlecht.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen