1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ein Anschluss / zwei Receiver?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von NobbiUSA, 14. Mai 2006.

  1. NobbiUSA

    NobbiUSA Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2006
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo, bin kein Profi auf diesem Gebiet, also verzeiht mir bitte, wenn ich nicht mit den nötigen Fachausdrücken um mich werfe (und erschlagt mich bitte auch nicht mit solchen...) ;)

    Meine Frage ist:
    Gib es einen Umschalter oder irgendetwas, mit dem man an einen Anschluss zwei digitale SAT-Receiver hängen kann und je nach Bedarf zwischen beiden hin- und herschalten kann?

    Wir möchten uns zusätzlich zu unserem Premiere-Receiver nämlich noch einen Arena-Receiver zulegen, aber das ganze möglichst so hinkriegen, dass keine neuen Kabel verlegt werden müssen (bzw. der Multischalter an der Schüssel ausgetauscht werden muss, denn der ist auch schon voll).

    Und da man ja schlecht beides gleichzeitig sehen kann, wäre so ein Umschalter eigentlich ideal, aber ich weiß nicht, ob es so was gibt und wie das heißt.

    Danke schon mal im Voraus...
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2006
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Ein Anschluss / zwei Receiver?

    Kabel kaufen, Signal durchschleifen (Empfänger 2 an Empfänger 1 hängen).

    Damit kannst du entweder den einen oder den anderen benutzen, wie du grad willst.
    Beide gleichzeitig geht auch, aber mit Einschränkungen, die beiden Programme müssen im selben Frequenzbereich liegen und dieselbe Polarisation haben.

    The Geek
     
  3. NobbiUSA

    NobbiUSA Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2006
    Beiträge:
    7
    AW: Ein Anschluss / zwei Receiver?

    Mit Kabel meinst du ein ganz normales Scart-Kabel?
     
  4. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Ein Anschluss / zwei Receiver?

    Nein, ich meinte damit ein ganz normales Sat-Kabel. So eins wie es schon vom LNB zu deinem Empfänger führt, holst du dir und verbindest die beiden Empfänger untereinander. Außer dem Eingang (für das LNB) haben Satellitenempfänger meist auch einen Ausgang.

    The Geek
     
  5. NobbiUSA

    NobbiUSA Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2006
    Beiträge:
    7
    AW: Ein Anschluss / zwei Receiver?

    Achso, ja nen Ausgang hat er.

    Noch ne andre Frage. Das Kabel ist zweiteilig (oder wie man dazu sagt), aber nur ein Teil davon ist am Receiver angeschlossen, der andere hängt einfach so rum...
    Was hat es damit auf sich?
     
  6. ing-michel

    ing-michel Junior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Oberammergau
    AW: Ein Anschluss / zwei Receiver?

    Wie zweiteilig?:eek:
    Verstehe ich nicht. Hast Du zwei Ausgänge vom LNB; oder ist es eine "T"-Abzweigung?
    Michel
     
  7. hegauner

    hegauner Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    334
    AW: Ein Anschluss / zwei Receiver?

    Es gibt sogenanntes TWIN-Kabel. Vielleicht war jemand so weitsichtig und hat euch 2 Anschlüsse spendiert. Wenn du einen Multischalter erwähnst, dann wäre das möglich. Dazu müssten dann beide Enden des Kabels am Multischalter angeschlossen sein. Du kannst dem Kabel, das "einfach so rumhängt" auch einmal einen F-Stecker spendieren und an den Receiver anschließen.
     

Diese Seite empfehlen