1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ein Anruf kostet mindestens 55,80 Euro

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von lagpot, 7. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.127
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Mit Zeitungsinseraten für eine angebliche Suche nach neuen Schauspieltalenten lockt ein Unternehmen derzeit Leser zum Anruf einer teuren 0190er-Nummer. Wie die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein in Kiel mitteilt, erwarten den Anrufer unter der 0190 015XXX der Firma Media Star eine Bandansage und horrende Telefonkosten.
    So bedeutet die 0 hinter der 0190, dass der Tarif für die Nummer vom Anschlussbesitzer frei gewählt werden kann. Zwar betrage der Preis pro Minute 93 Cent, doch abgerechnet werde im Stundentakt - selbst für einen Anruf von wenigen Sekunden werden dadurch 55,80 Euro fällig.
    Nach Auffassung der Verbraucherschützer sollten Betroffene den Betrag nicht bezahlen, da dieser sittenwidrig überhöht sei. Dies sollten Betroffene auch dem Rechnungssteller gegenüber schriftlich begründen. Sollte die Abrechnung bereits erfolgt sein, könne der Betrag von der Hausbank auch nachträglich zurückgebucht werden. Auch darüber sollte der Rechnungssteller schriftlich informiert werden.
    Quelle

    Ich verstehe es nicht das immer noch Leute auf solche Nummern reinfallen,das müßte sich doch mittlerweile rumgesprochen haben.
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Ein Anruf kostet mindestens 55,80 Euro

    1. 0190er-Nummern gibt's nicht mehr.
    2. Der Artikel stammt aus dem Jahre 2002.
    3. Was willst Du uns nun damit sagen? ;)
     
  3. Metrax

    Metrax Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    119
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    mein PC und viele viele Server ;)
    AW: Ein Anruf kostet mindestens 55,80 Euro

    Schau dir doch die Leute von Heute mal an. Gerade die Jugend ist schlimm. Es werden immer mehr Schüler die nichtmal den Realschulabschluss schaffen ... also was verlangst du?
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Ein Anruf kostet mindestens 55,80 Euro

    Ich hatte gestern ein lustiges Erlebnis. Junges Mädel aus dem o.g. Bereich und ihr neues Handy fragt ihre Freundin: "Was heißt eigentlich 'Profil'?"

    *huuust*
     
  5. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.127
    Ort:
    NRW
    AW: Ein Anruf kostet mindestens 55,80 Euro

    Ich habe das Datum übersehen.:eek:
     
  6. Major König

    Major König Muper-Soderator Premium

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.700
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: Ein Anruf kostet mindestens 55,80 Euro

    Ohh, schön das Du nicht verallgemeinerst, nach dem Motto: Hauptschulabschluss = Doof


    Ich habe übrigens auch einen Hauptschulabschluss, dann bin ich in deinen Augen auch Doof ja? Danke Herr Administrator :wüt:

    Wobei ich bei sowas nicht reinfallen würde aber wenn Du meinst, man kann sowas am Schulabschluss festmachen.....
     
  7. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Ein Anruf kostet mindestens 55,80 Euro

    Ich hab schon von Rechtsanwälten gehört die bei sowas anrufen, selbst wenn das solche sind die beim Studium so grade noch bestanden haben kann man da nicht unbedingt voraussetzen dass die Leute dumm sind.
     
  8. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Ein Anruf kostet mindestens 55,80 Euro

    Ein bissl peinlich. Dieser Teltarif-Artikel ist schon fast 4 Jahre alt. :D :eek:
     
  9. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.953
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Ein Anruf kostet mindestens 55,80 Euro

    Stimmt.

    Spätestens bei der Angabe von einer 0190er Nummer hätte es bei dem Threadersteller klingeln müssen. :D
     
  10. powerplay

    powerplay Gold Member

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    1.496
    AW: Ein Anruf kostet mindestens 55,80 Euro

    Volle Zustimmung, am Schulabschluss kann man Intelligenz nicht festmachen.

    Kenne genug so genannte "gebildete Studenten", die sind zu dämlich nen Brot zu schmieren. Das sind dann für mich so genannte "Lebenslegasteniker".

    Also lasst endlich das Schubladendenker wegen der Schulbildung sein, das ist schlicht nur noch nervig.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen