1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eigene Settings machen

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von SAMS, 19. Juli 2004.

  1. SAMS

    SAMS Board Ikone Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    3.743
    Ort:
    Deutschland, nördliches NRW
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    Anzeige
    Wie macht Ihr Euch Settings? Also welche Programme benutzt Ihr usw.?
    Da es mit dem Import von DVB2000 Settings ja nicht wirklich klappt, hab ich mir überlegt, man macht sich seine eigenen und übernimmt manuell in die neuen Settings. Auch wenn das aufwendig ist, ist das wahrschinlich angenehmer anstatt sich rumzuärgern, das der Import nicht klappt.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.280
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Eigene Settings machen

    Klappt denn bei Dir der Suchlauf nicht oder wo liegt das Problem?
    Gruß Gorcon
     
  3. SAMS

    SAMS Board Ikone Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    3.743
    Ort:
    Deutschland, nördliches NRW
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    AW: Eigene Settings machen

    Der Suchlauf funzt schon - Neutrino sucht zuerst Hot Bird ab und dann Astra. Und dann hab ich ca. 1.300 Kanäle in der Liste. Einen manuellen Suchlauf hab ich bisher bei den Funktionen nicht gefunden.

    Das Beste wäre, wenn ich die Settings so hinbekomme wie bei DVB 2000. :cool:
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.280
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Eigene Settings machen

    Neutrino hat (leider) keinen Manuellen Suchlauf.
    Du kannst doch dann die Bouquets in der Box entsprechend bearbeiten. Und alle die Du nicht brauchst einfach verstecken, dann tauchen sie beim durchschalten nicht mehr auf.
    Gruß Gorcon
     
  5. SAMS

    SAMS Board Ikone Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    3.743
    Ort:
    Deutschland, nördliches NRW
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    AW: Eigene Settings machen

    Wäre eine Möglichkeit. Welches Programm benutzt Du dazu?
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.280
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Eigene Settings machen

    Keins. Ich mache das alles mit der Box. (Bouqueteditor ist doch drinn)
    Du kannst es aber auch am Rechner per IE machen. einfach http://192.168.1.20/ eingeben (je nach IP Deiner Box) und schon kannst Du Deine Sender entsprechend sortieren. ;)
    Gruß Gorcon
     
  7. SAMS

    SAMS Board Ikone Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    3.743
    Ort:
    Deutschland, nördliches NRW
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    AW: Eigene Settings machen

    Ist es geplant die Images um den Menüpunkt "Manuelle Kanalsuche" zu erweitern? Wahrscheinlich werden das viele begrüßen, wenn diese Funktion implentiert werden würde.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.280
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Eigene Settings machen

    Das wünsche ich mir schon seit anfang an. Aber leider bekommt man bei berliOS dann nur die Antwort ich solle es dann doch selbst programmieren.:eek:
    Gruß Gorcon
     
  9. SAMS

    SAMS Board Ikone Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    3.743
    Ort:
    Deutschland, nördliches NRW
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    AW: Eigene Settings machen

    Was ist das denn für eine arrogante Antwort? :eek::eek:

    Nun, die Bouquet-Verwaltung über den Browser sagt mir nicht sooo zu... Wie ist das eigentlich: Ich hab in der Vergangenheit mit "Bouqetter" probiert, Settings in die Box zu schreiben. Das Programm meldet auch keine Fehler.
    Dann gehe ich zur Box und rufe unter "Service" die Funktion "Kanalliste neu laden" auf. Und dann sagt mir die Box "Keine Kanalliste" vorhanden! :eek::confused:
    Hä?
    Das passiert immer nach dem Upload, egal ob ich es mit Set Edit oder Bouqetter mache.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.280
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Eigene Settings machen

    Dazu sage ich jetzt besser nichts.:(
    Dann stimmt wohl das Format nicht überein.:rolleyes:
    In der letzten Zeit wurde das leider alle Nase lang geändert.:eek:
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen