1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Edision -Unicable

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von sat 01, 8. Mai 2010.

  1. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Warum bietet eigentlich Edision keine Unicable-Unterstützung an??:(
    Oder gibt es das, in der so oft angepriesenen alternativen Firmware?
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Edision -Unicable

    Ggf. weil sie keine Geräte verkaufen möchten oder einfach nicht erkennen/ erkennen wollen das "Unicable" (was übrigens sicherlich ein paar Euronen an Lizenzgebühren kostet wenn man das in die SW integriert !) in Zukunft sehr viel benötigt wird !

    Eingebaute Conax- Kartenleser (originalzustand) können sie mit "Alternativsoftware" zum Allcam-Leser machen (ohne dafür Lizenzen zu haben bzw. dafür zu zahlen--- ach was schreib ich da für nen Quatsch, die kommt ja gar nicht von denen... das macht ja immer der Nikolaus für die wenn er gerade den Osterhasen trifft), an Unicable denken sie aber nicht.
     
  3. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Edision -Unicable

    Schade ,sonst ist ja Edision nicht schlecht aber so nützt mir das Teil nichts!
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.204
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    Unicable Receiver ohne Restriktionen

    Dann ein paar Euro mehr ausgeben: Vantage 1100 S (ab 196 €)

    Gruß
    Discone
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Edision -Unicable

    Der wird doch schon ewig nicht mehr gebaut, oder ?
     
  6. ska67

    ska67 Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Edision -Unicable

    Der Imperial HD2 basic ist auch einer der wenigen brauchbaren Receiver mit Unikabel-unterstützung und PVR über USB ... so um die 79.- EUR erhältlich.
     
  7. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Edision -Unicable

    Mir gings dabei eher um die sogenannte gängelfreie HD+ Technik in Kombination mit Unicable und einem preisgünstigen HD-Receiver bis 200 €. Ich besitze zur Zeit den TS HD 8S und den Imperial HD S2 plus als Zweitgerät. Die können aber alle nicht HD+ wie oben geschrieben!
     
  8. ska67

    ska67 Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Edision -Unicable

    Der Imperial HD2 plus hat auch Unikabel und soll neuerdings HD+ können. Da müßte man vorab aber nochmal sauber recherchieren.
     
  9. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Edision -Unicable

    Das er unicable kann,ist mir bekannt. Sonst würde er ja bei meiner Anlage nicht funktionieren. HD+ soll er mal mit Legacy-Modul können.Das nützt mir aber aus bekannten Gründen wenig!
     
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Edision -Unicable

    Dann schreib die Anfrage gleich so wie sie im "Endausbau" hier jetzt aussieht und man hätte dir gleich den Octagon SF-1008 nahe legen können.
     

Diese Seite empfehlen