1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Edision Argus - EPG

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Charlie1954, 27. Mai 2010.

  1. Charlie1954

    Charlie1954 Junior Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH42PV71SA
    Panasonic DMR-XS400
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    im Großen und Ganzen bin ich mit meinem Argus zufrieden. Was mich allerdings nervt, ist, dass der EPG nicht richtig funktioniert. Wenn ich das EPG-Menü für alle Sender aufrufe, sollte ich normalerweise alle Programminfos der Sender sehen. Leider sind aber die Programminfos einiger Sender nicht sichtbar, sondern nur, wenn ich den Sender extra anwähle. Danach bleiben die Infos dieses Senders in der Übersicht sichtbar. Und so geht es mir bei relativ vielen Sendern.

    An was kann das liegen?

    Besten Dank im Voraus,

    Charlie
     
  2. Nico_Thien

    Nico_Thien Senior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Edision Argus - EPG

    Ganz einfach.

    Der Receiver liest nur den EPG des aktuell geschauten Transponders durch.

    Wenn Du also nur RTL anschaust, siehst Du auch nur die Vorschau von RTL, Vox, SRTL, N-TV und Channel 21. Die senden alle auf einem TP.

    Wenn Du alles sehen willst, einfach bei verschiedenen Sendern kurz reinzappen bis er alles gelesen hat und dann siehste die komplette Übersicht.

    Ist kein Fehler vom Receiver.
     
  3. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.690
    Zustimmungen:
    222
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Edision Argus - EPG

    Das liegt wohl daran, daß der Edision VIP nur einen Tuner hat.
    Deshalb bekommt er nur die EPG-Informationen der Sender auf dem aktuell angewählten Transponder.
    Beim Zappen wird dann nach und nach jeder Transponder angewählt, und die EPG-Information vervollständigt sich langsam, bis die Infos aller Sender gespeichert ist.

    Ab hier bin ich mir unsicher:

    Würde die EPG-Information durch das Zuladen der Info vom neuen Transponder größer als der für EPG-Informationen reservierte Speicher, wird der Receiver versuchen, irgendetwas aus dem EPG-Speicher zu Löschen, um Platz zu bekommen. Es ist möglich, daß nie die komplette EPG-Info aller Sender gleichzeitig in den Speicher passt - gerade wenn man mehrere Satelliten in der Anlage ansteuern kann.

    Ein Twin-Receiver (mit zwei Tunern) könnte den zweiten Tuner nutzen, um im Hintergrund die Tranponder nach EPG-Informationen abzugrasen, solange der zweite Receiver nicht für einen Aufnahme im Hintergrund gebraucht wird. Ob das Receiver dieser Lsistungsklasse machen, weiß ich nicht, da ich keinen habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2010
  4. Charlie1954

    Charlie1954 Junior Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH42PV71SA
    Panasonic DMR-XS400
    AW: Edision Argus - EPG

    Hallo Nico und Martin,

    danke für die Infos. Ich habe es kapiert. Ich dachte schon mein Receiver funktioniert nicht richtig oder ich habe Astra nicht richtig angepeilt.

    Danke + Servus,

    Charlie
     

Diese Seite empfehlen