1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ebola

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Sky-Kunde2, 2. August 2014.

  1. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    Anzeige
    Als ob dieser Kontinent nicht schon genügend Probleme hätte, kommt jetzt seit einiger Zeit auch noch eine Ebolaepedemie hinzu. Schon über 700 Menschen sind der Krankheit zum Opfer gefallen. Die WHO meldet das die Krankheit ausser Kontrolle ist. Es bleibt zu hoffen, das man 1. schnell das Ganze wieder in den Griff kriegt und 2. das sich die Krankheit nicht auf andere Kontinente, durch irgendwelche Zufälle, übergreift. Auch wenn Experten sagen, das ein übergreifen auf Europa oder Amerika unwahrscheinlich sei, ein mulmiges Gefühl bleibt trotzdem.
     
  2. genekiss

    genekiss Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    4.621
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic - LED TX-L42EW6 +Conax Modul , Panasonic - LED TX-40DSW404 ,
    Panasonic - LED TX-L32C4E , 3 Panasonic - DMREX96C , ,Poppstar - MP 100 ,
    Poppstar - MS30
    AW: Ebolaepedemie in Afrika

    Wer glaubt schon den Experten .
     
  3. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.881
    Zustimmungen:
    455
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Ebolaepedemie in Afrika

    Du solltest sofort Schutzkleidung und Schutzmasken kaufen und auch tragen...:LOL::LOL:
     
  4. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: Ebolaepedemie in Afrika

    Hahaha, ich lach mich tot.:rolleyes:
     
  5. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Ebolaepedemie in Afrika

    Ob das die selben Experten sind, die auch vor der Schweinegrippe gewarnt haben? ;)
     
  6. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Ebolaepedemie in Afrika

    Du meinst die, wo weltweit um die 20.000 Menschen gestorben sind?

    Ist zwar prozentual eher gering. Aber die Warnung schon berechtigt ;).
     
  7. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Ebolaepedemie in Afrika

    Und wie viele sterben jedes Jahr an der ganz normalen Influenza? :p
     
  8. AlBarto

    AlBarto Ich bin kein Mitarbeiter dieses Forums

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    1.298
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: Ebolaepedemie in Afrika

    Eine Epidemie/Pandemie ist für mich, wenn es mehrere Länder innerhalb kürzester Zeit erreicht hat und dies nicht aufgehalten werden kann.

    Bei den Tieren konnte man es sich relativ "leicht" machen und einfach alles umbringen. Das wird man jetzt bei den Menschen, nicht machen können!

    Ich denke, nicht, dass wir uns jetzt sorgen machen müssen. Wenn Rechtzeitig Maßnahmen ergriffen werden können, dann sollte es gehen. Blöd ist es natürlich für alle Personen, die in den Ländern festsitzen.

    Wenn Ebola per Tröpfchenkontakt geschieht, was passiert mit dem Abwasser? Sind die Filter dort in der Lage das Wasser zu säubern? Oder wird das alles so stark verdünnt, dass man sich keine Sorgen machen muss? Hier in Deutschland gibt es ja Filter über Filter, die sogar Strahlung (Körner, kleinste Teile, natürlich nicht die Strahlung selbst ;) ) zum Teil rausfiltern kann.

    Das Problem ist, dass sich die Menschen erst gar nicht anfassen könne und dürfen. Sonst geht das ja so weiter....
     
  9. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.640
    Zustimmungen:
    2.442
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Ebolaepedemie in Afrika

    Von Epidemie muss man aktuell wohl schon sprechen, der Katastrophenfall mit mehreren Ländern und einer fünf- oder gar sechsstelligen Zahl an Todesopfern wäre ja eine Pandemie.

    Das Problem an Ebola ist wohl das es weder wirksame Medikamente gibt noch das man in absehbarer Zeit eine Impfung zur Berfügung hat.

    Deshalb denke ich das eine Pandemie in Afrika und evtl. auch Einzelfälle außerhalb Afrikas durchaus wahrscheinlich ist.

    300.000 Tote in Afrika und 300 Tote auf anderen Kontinenten sind nicht unwahrscheinlich. Aber die Wahrscheinlichkeit das jemand von uns oder unseren Familien und Freunden zu diesen 300 ausserafrikanischen Opfern gehören könnte ist natürlich ähnlich klein wie von einem Meteoriten getroffen zu werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2014
  10. plutonium

    plutonium Senior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ebolaepedemie in Afrika


    Ebola ist aber ein ganz anderes Paar Schuhe als das Schweinegrippchen. NOCH machen wir Witze darüber.
     

Diese Seite empfehlen