1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

easyTV neues PAYTV

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von feldera, 13. Mai 2005.

  1. groove

    groove Gold Member

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    1.320
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo2
    Ziegelstein
    Samsung UE46 JU6580
    Anzeige
    AW: easyTV neues PAYTV

    Ich wünsche Easy-Tv alles Gute,auch wenn sie keine richtige Konkurrenz zu Premiere sind.
    In einer Sache sind sie Premiere allerdings weit voraus. Das Buchen der Programme ist wesentlich einfacher und man muss auch kein Jurist sein, wenn man sich wieder abmelden will
    MfG
     
  2. mad-diseqc

    mad-diseqc Senior Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2005
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: easyTV neues PAYTV

    Hi Zusammen,
    Ich finde gut an Easy-TV wenn sie nun auch in Deutschland starten sollten,
    das man endlich auch über Sat dann die Programme (z.b. AXN,Silverline u.s.w.) bekommen kann die sonst nur Kabelkunden vorbehalten sind :)
    Somit hat man dann mit z.b. Premiere über Sat und Easy TV endlich fast alle Programme die man im Kabel bekommt und zahlt wesentlich wenniger als Kabelkunden bei mehr Programmauswahl. :)
    P.S.:Ich hoffe das für den Deutschlandstart dann auch über Easy-TV die ORF Kanäle + ATV + zu sehen sind,aber ich glaube Easy-TV wird wohl dafür leider keine Rechte bekommen :(

    mfg
     
  3. mad-diseqc

    mad-diseqc Senior Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2005
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: easyTV neues PAYTV

    somit brauch für mich kabel Deutschland auch nicht mehr über Sat zu starten(was eh noch Ewigkeiten dauern wird) und fahre mit Easy-TV dann auch sehr viel günstiger(Keine 2 Jahresbindung) z.b. wenn man im Urlaub ist man ja die Kabelgebühren trotzdem zahlen muß u.s.w.
    Von daher eine sehr gute idee auch nur das zu zahlen "was" und "wann" man etwas sehen will!!!
    Und wenn dann noch mehr Programme dazu kommen sollten wäre es echt eine sehr gute alternative zu......

    mfg
     
  4. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: easyTV neues PAYTV

    Wie klein war Viva früher und wie hat MTV dmals Viva ausgelacht und was war mitte ender der 90er passiert??
    Viva war beliebter und hat mehr Zuschauer als MTV in Deutschland-also eine echte konkurrenz die MTV belächelt hat.

    Auch wenn Viva heut der letzte schrott ist ,weil sich MTV sicherheitshalber Viva eingeakuft hat,damit keine konkurrenz mehr existiert.
    Damit will ich nur sagen,wenn man aus Easy Tv was richtiges macht,kann auch daraus eine echte konkurrenz werden.
     
  5. sky

    sky Gold Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: easyTV neues PAYTV

    Viva wurde sogar zu vollen 100% von MTV geschluckt.

    :winken:
     
  6. sat-freak

    sat-freak Silber Member

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: easyTV neues PAYTV

    also dass easyTV, falls irgendwann mal in Deutschland zu haben, auf der Karte auch noch ORF und ATV+ haben soll, ist natürlich aufgrund der Rechtslage unlogischer science-fiction ;), aber eine berechtigte Frage hätte ich jetzt doch noch:

    haben die 3 Euro easyTV pre-paid karten, die es nahezu überall in AT geben soll, für den Monat auch ORF und ATV+ aufgeschaltet? wäre interessant ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2005
  7. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.349
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: easyTV neues PAYTV

    Der Vergleich hinkt aber ganz gewaltig... :D

    Für Videoclips gibt es keine "Exklusivrechte", noch dazu stand hinter Viva die gesamte Musikindustrie (Viva gehörte den Plattenfirmen, die Viva gründeten um Druck auf MTV auszuüben). :)

    Von den niedrigen Produktionskosten ganz zu schweigen...
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: easyTV neues PAYTV

    Die Pre-paid Karten haben garnichts aufgeschaltet. Dort steht lediglich eine Info drauf die easy.tv veranlasst deine easy.tv Karte für easy.tv freizuschalten.
    Also wohl das selbe wie die pre-paid Handy aufladekarten.

    cu
    usul
     
  9. sat-freak

    sat-freak Silber Member

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: easyTV neues PAYTV

    du bist also 100% sicher informiert, dass bei der Freischaltung der pre-paid karte ORF und ATV+ fehlen, und nur diese paar easyTV Sender "hell" werden?
     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: easyTV neues PAYTV

    Sagen wir es mal so. Zwischen normaler Freischaltung per Telefon und per Rubbelkarte gibt es keinen unterschied und ich sehe keinen Grund warum da zufällig ORF mit Freigeschaltet werden sollte.

    Sofern ich das verstehe ist diese pre-paid Karte ja keine Smartcard sonder einfach eine Bar bezahlte Codenummer mit der man nachweist das man das Geld beim Kauf der Karte bezahlt hat und somit die Kostenlose Freischalthotleine anrufen kann. Also die pre-paid K. ist eine hilfe für Leute die keine Mehrwertnummern anrufen können/wollen (wegen sperren lassen oder weil nur Handy vorhanden).

    Genauso gut könnte man hoffen das bei der KabelDigital (heißt das Kabel PayTV so?) freischaltung zufällig Premiere Komplett mit geöffnet wird.

    Abgesehen davon würde es mich wundern wenn die easy.tv Karten für Deutschland (oder die Freischaltsoftware) überhaupt die möglichkeit bezitzen das man darauf ORF freischalten kann. Warum auch das wäre ja nicht Legal.

    cu
    usul