1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Easy World neue Software !!! FREITAG, 17. MAI 2002

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von akte.x, 17. Mai 2002.

  1. akte.x

    akte.x Senior Member

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    381
    Ort:
    Germany
    Anzeige
    Easy World neue Software !!! FREITAG, 17. MAI 2002

    NEWSFLASH


    Neue galaxis Software via Satellit!

    Speed und Spaß im digitalen Fernsehen ist eine Frage der Software. Darum versorgt galaxis alle Digitalreceiver der Baureihe "Easy" ab sofort mit frischer Software für eine noch bessere Orientierung und noch mehr Spaß im digitalen Fernsehen. Auf noch mehr Fernsehvergnügen können sich vor allem alle Besitzer des Premiere-Decoders Easy World freuen: Zu den Erweiterungen der Software für die galaxis Easy-World gehören unter anderem die noch schnellere Aktualisierung der Zeit und eine noch bessere Programmeditierung.

    Hier die wichtigsten Änderungen der galaxis Easy World:

    - Softwareaktualisierung wird beim Starten des Decoders angezeigt
    - die Zeit wird jetzt noch schneller aktualisiert
    - Tonoption für mehrere Soundtracks wird mit Noten im Infofeld angezeigt
    - Programme besser editierbar ohne Suchlaufprobleme

    Die wichtigsten Änderungen der galaxis Easy:

    - Softwareaktualisierung wird beim Starten des Decoders angezeigt
    - OSD-Lautschrift schaltbar im OSD-Menü

    Freuen Sie sich also auf noch mehr Fernsehvergnügen mit Ihrem Digitalreceiver.
    Natürlich wird die Software auch in Zukunft ständig weiter optimiert. Denn galaxis entwickelt die Software der Decoder kontinuierlich weiter und wird auch in Zukunft immer wieder neue Funktionen in die Geräte einspielen.
     
  2. Arneboss

    Arneboss Neuling

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Lehnitz
    Hallo

    Ist ja schön wenn du alles neue aufzählst,
    aber ich wollte eigentlich wissen, ob die neue Soft auch promblemlos läuft.

    Grüße von Arneboss
     
  3. akte.x

    akte.x Senior Member

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    381
    Ort:
    Germany
    Bei mir läuft bis jetzt alles ...

    Werde nun mal schauen ob das mit Settings einspielen nun klappt, werde später darüber posten...
    breites_ breites_ breites_
     
  4. Hagbard235

    Hagbard235 Junior Member

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Irgendwo in Deutschland
    Tja, dann erzähl mal, wie du das machst, ohne PC-Modus. Den haben sie nämlich disabled.
     
  5. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Ort:
    MD
    Mich wuerde mal interessieren, was Premiere gegen Setting hat durchein

    -Zahni
     
  6. akte.x

    akte.x Senior Member

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    381
    Ort:
    Germany
    Ja Du hast leider Recht !!!
    Ich glaube die Spinnen !!!

    Langsam nervt mich die Easy World !!!
    So sehen halt innovative Premiere Receiver aus (Würg) wüt wüt wüt
     
  7. okaiser

    okaiser Junior Member

    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Halle
    Hallo.
    Habe auch den Easy World.
    Bei mir wird als aktuelle Version die 2.41 angezeigt, und das keine neuere Version verfügbar ist.
     
  8. msv

    msv Senior Member

    Registriert seit:
    27. August 2001
    Beiträge:
    463
    Ort:
    BaWü
    Technisches Equipment:
    Philips DSR2010/02 DVB-S-Receiver
    Galaxis Easy S CI - 2.50 - bis jetzt funktioniert alles wunderbar, nur der 16:9-TV schaltet das Format, wenn man in den TV-Einstellungen 16:9-TV angibt, immernoch nicht um, z.B. bei Sendungen mit schwarzen Streifen ...
     
  9. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    Bei mir gibt es weiter den PC Modus trotz 2.50?

    gx: Easy CI
    HW: gx00093
    HID: 0009DC (was soll das für eine Hersteller ID sein - ein Bug!)
    SW: 2.50

    So ein Mist, laut Postfach kann man die Premiereliste von der Grünen Taste verbannen, man kann sie aber nur auf eine andere Farbtaste legen wüt Was bitte schön hat diese Liste auf dem Easy CI zu suchen? Auf dem Easy World würde ich das vielleicht noch verstehen...

    cu oli

    <small>[ 18. Mai 2002, 22:23: Beitrag editiert von: oli ]</small>
     
  10. Hagbard235

    Hagbard235 Junior Member

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Irgendwo in Deutschland
    Zum 16:9-Modus:

    1. auf Automatisch stellen, dann klappt es auch mit dem Nachbarn, soll heißen, der Receiver sendet dann nicht immer nur 4:3 oder immer 16:9 (das machen die nämlich in den anderen beiden Einstellungen) sondern entsprechend dem echten Signal.

    2. Liegt ein 16:9-Bild nicht immer im 16:9-Signal an, das heißt es können "feste" schwarze Balken im Bild sein, der Fernseher kriegt also eim 4:3-Bild.

    3. können sogar mit 16:9-Signal noch schwarze Balken auftreten, da viele Sendungen noch breiter sind und dann wieder schwarze Streifen haben.
     

Diese Seite empfehlen