1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Easy World an PC

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von digiface, 28. März 2003.

  1. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Anzeige
    Hi,

    ich habe seit 2 Tagen auch eine Easy World, ist auch ganz OK.
    Ich habe mich schon gefreut, meie Senderlieste am PC zu erstellen, habe dafür von meinem alten 56 K Modem das Kabel abgemacht, und an die Box und PC angeschlossen.
    Die Software von der HP runtergeladen und insterliert (Win 98).
    Und wollte so schön loslegen, Daten von der Box laden,
    COM1 an Seriel
    Im Geräte-Manager auch alles erkannt

    und dann der Fehler: keine STB gefunden.

    Kann mir jemand helfen, was mache ich falsch.

    Danke ! Grüsse digiface
     
  2. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    Modems werden allerdings nicht mit einem Nullmodemkabel angeschlossen, auch wenn dies der Name vielleicht suggeriert.
    mfg oli


    Dear Terrorists: Gearge Bush is from Texas!
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Ach so, vielen Dank für Deine Antwort. Mmmmhhhhhh , dann werde ich mir also ein Nullmodemkabel zulegen.
    Muss ich dann an COM1 einen Treiber instalieren, oder hat das die Software gleich mitgemacht.

    Vielen Dank im vorraus.

    Grüsse digiface
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Ach ich sehe gerade !! Der richtige Mann für meine Frage !
    :Moderator galaxis Forum bei Satellite-Board.de
    Klasse !! schaue ich gleich auch mal rein.

    Danke digiface
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    DAT GEHT !!!!!!!!!!!!!!

    ich habe heute mein Nullmodemkabel und den Adapter Stecker bekommen, getestet und geht.

    Klasse !!!

    digiface
     
  6. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Da hab ich doch auch mal ne Frage: Wenn man die EW an einen PC anschließt, kann man die Senderliste bearbeiten. Ich möchte aber auch das TV-Programm sehen und das dann bei Bedarf auf DVD brennen. Nun gibt es anscheinend im Fachhandel nur Kabellösungen, die vom PC zum Receiver führen (mit TV-In-Scart), aber nicht umgekehrt.
    Kann mir jemand helfen und sagen, welche Kabel ich benötige, um die TV-Signale über einen Scart-Ausgang in meine Grafikkarte/TV-Karte OHNE Scart-Eingang einzuspeisen? Danke im voraus!
     
  7. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Diese Scart-Chich-Kabel gibt es sowohl für Eingangs- als auch für Ausganagssignale, sowie umschaltbar. Es wird aber nur das analoge Signal übertragen.
     
  8. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Also besteht für mich da keine Hoffnung? Bleibt wohl nur der Weg über eine Funkübertragung?
     
  9. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Ich habe doch geschrieben, daß es auch fertige Kabel mit TV-OUT gibt. Ebenso gibt es Kabel, die einen Umschalter für IN/OUT haben. Darüberhinaus gibt es Scart-Adapter. Diese sind üblicherweise umschaltbar und haben z.T. auch einen S-VHV-Adapter integriert.

    <small>[ 17. April 2003, 09:49: Beitrag editiert von: hans2 ]</small>
     
  10. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Da gibt es sogar ein breites Angebot, von günstig bis sehr Teuer.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen