1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

east side gallery

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von kabelanschluss, 27. März 2013.

  1. kabelanschluss

    kabelanschluss Platin Member

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    127
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    3x samsung led 40/32/31,5/32/telefunken.alienware Laptop,horizon allstarHD 400mb+UM surfstick,FreenetDVBT2.ipod touch,iphone6+netzclub, galaxy s6edge+telekom allnetflat.sky komplett hd.simvalley smartwatch
    Anzeige
    Nun ist es doch passiert.
    Heute morgen gegen 5 Uhr wurden 3m.
    Abgerissen, warum lassen sich die Berliner das
    Gefallen? Ich kann sowas nicht verstehen.
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: east side gallery

    Weil es sich da um Kunst handelt.

    Würde RTL2 abgerissen, würden die Leute auf die Straße gehen.
     
  3. Eisenbahnfan

    Eisenbahnfan Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Comag PVR/2 100CI HD
    Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z
    AW: east side gallery

    Was ich verstehe: Soweit ich weiß gehört das Gelände einem privaten Investor, ist also Privatgelände. Somit hat der Investor das Recht, die Mauerreste beseitigen zu lassen.

    Was ich nicht verstehe: Die meisten Menschen sind froh, dass bzw. wenn die Mauer weg ist. Warum also jetzt das Gezeter?
    Ich verstehe allerdings auch nicht, warum man, wenn man schon der Meinung ist, dass es sich beim Beschmieren der Mauer um Kunst handelt, nicht einige Mauerstücke "umgesiedelt" hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2013
  4. Tranquilizer

    Tranquilizer Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: east side gallery

    Hat man.

    Haus der Geschichte

    [​IMG]
     
  5. Eisenbahnfan

    Eisenbahnfan Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Comag PVR/2 100CI HD
    Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z
    AW: east side gallery

    Na, dann ist doch alles in Ordnung.
     
  6. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.337
    Zustimmungen:
    726
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: east side gallery

    Die meisten Menschen waren auch froh, daß nach dem Krieg die Konzentrationslager befreit wurden. Trotzdem käme heute wohl kaum einer auf die Idee, die Gedenkstätten Sachsenhausen, Ausschwitz, etc. abzureißen.
     
  7. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.782
    Zustimmungen:
    5.276
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: east side gallery

    Exakt so sehe ich das auch. Weg mit dem *****.
     
  8. Tranquilizer

    Tranquilizer Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: east side gallery

    Godwins Gesetz
     
  9. AlBarto

    AlBarto Ich bin kein Mitarbeiter dieses Forums

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.670
    Zustimmungen:
    1.171
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: east side gallery

    Diese sollen ja auch als "Mahnmal" dastehen. Wieso man hier die Mauer eingerissen hat verstehe ich nicht. Man hätte doch drumherum bauen können. Z.b. Eine Straße. Oder wäre es ein riesiger Komplex geworden, hätte man auch einen Durchgang platzieren können. Alles Möglichkeiten, die bestimmt umsetzbar gewesen wären. Aber Neeein. Lieber abreißen. Ich verstehe es, dass man so etwas nicht mehr sehen will, aber als Denkmal/Mahnmal. Wieso nicht?
     
  10. rolaf

    rolaf Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2011
    Beiträge:
    1.103
    Zustimmungen:
    620
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: east side gallery

    Leute beruhigt euch, die Teile werden nach den Bauarbeiten wieder eingesetzt. Es dient nur vorübergehend als Zugang zum Gelände. Und ja natürlich muß die Mauer exakt an dieser Stelle stehen bleiben. Sie dient auch als Mahnmal und ist nun mal der letzte zusammenhängende Mauerrest. Zu diesem Stück Mauer kommen auch viele Touristen, Berlin wäre dumm diese abzureissen. Das ist ein Stück Geschichte, sowas schmeißt man nicht weg. Gerade auch Tourismus-Profis sollten das erkennen können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2013

Diese Seite empfehlen