1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

E-Plus: Missbrauchsverfahren gegen Marktführer im Mobilfunk

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. April 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.203
    Anzeige
    Düsseldorf - Das Bundeskartellamt hat gegen die beiden Mobilfunkanbieter T-Mobile und Vodafone D2 nach Angaben des Konkurrenten E-Plus ein Missbrauchsverfahren eingeleitet.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.755
    Ort:
    Bergisches Land
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    ...Und wer von Euch ...

    ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein!

    ePlus soll doch bitte nicht so tun als wäre die, Die Guten!
     
  3. psychoprox

    psychoprox Gold Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    AW: E-Plus: Missbrauchsverfahren gegen Marktführer im Mobilfunk

    Naja dafür sind e-plus Handys ohne Branding. Es sind nur ein paar Voreinstellungen fürs Internet auf den Geräten gespeichert, sonst nix.
     
  4. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: E-Plus: Missbrauchsverfahren gegen Marktführer im Mobilfunk

    eplus fehlen einfach die Innovationen, deshalb läuft mein Privat-Tarif auch
    zum 31.10.2008 aus.

    Zum Festnetz-Anschluss von Versatel gibts für 5 Euro eine Mobilfunk-Karte
    dazu, mit der wir unbegrenzt ins Festnetz telefonieren können.

    Und unsere 5 klarmobil-Verträge, mit denen wir untereinander für 4 ct. die
    Minute telefonieren können, kosten nicht einen Cent, wenn wir das Handy
    nicht benutzen. Keine Grundgebühr, kein Aufladen, kein Verfallsdatum, keine
    zusätzlichen Kosten, gute Netzabdeckung.

    Tja, eplus, für den einen Vertrag mit dir habe ich regelmäßig mehr bezahlt
    als jetzt für alle 5 Handys zusammen. Und mit Base kannst du keinen von
    uns locken, zumal ja wohl die echten "Flatrate"-Benutzer bei euch wieder
    rausfliegen...

    :eek:
     

Diese Seite empfehlen