1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DynDNS und T Sinus 1054

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von grtweb.de.ms, 7. März 2006.

  1. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    Anzeige
    Hallo,
    welcher DynDNS anbieter geht mit T Sinus 1054? Laut der Liste nur 2. DynDNS.org. nur wie bringe ich die Daten von DynDNS da rein?

    Wo stehen die?
    Der fragt:
    Domänennamen: Konto / Email:
    Benutzername:
    Passwort / Schlüssel:
    Nur wo stehen die auf der DynDNS seite?
     
  2. ThaiChi72

    ThaiChi72 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    213
    Ort:
    Erkrath
    AW: DynDNS und T Sinus 1054

    Entweder hast Du das DynDns-System nicht verstanden, oder ich hab die Frage nicht verstanden.

    Der Sinn von DynDns ist doch, daß Du eine eigene wechselnde IP-Adresse unter eine feste Domain legst.
    Soweit ich weiss, solltest Du dann Deine eigenen Daten eingeben, wenn der nach Domänennamen, etc. fragt.

    Auf meinem DynDns läuft ein Blue Dragon-Server. Ich bin froh, daß der läuft, deswegen fummel ich da auch nicht mehr dran rum.
    Hoffe, einigermaßen geholfen zu haben.
     
  3. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: DynDNS und T Sinus 1054

    Ich denke er sucht siene Anmeldedaten für DynDNS. Die müssten ja per eMail gekommen sein.
     
  4. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: DynDNS und T Sinus 1054

    ne ich habs jetzt hinbekommen....

    Mal ne Frage:
    meine Internetverbindung wird nach 24STD gekappt. Manchmal auch früher.

    Logt sich der router dann wieder ein, oder wartet der bis ich mit dem PC Online gehe?

    Weil wenn er nicht on ist, kann auch kein Datenverkehr entstehen der Ihn an lässt.
     
  5. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: DynDNS und T Sinus 1054

    Das geht alles automatisch, nennt sich "Zwangstrennung".
    Der Router meldet sich dann automatisch wieder an.
    Du kannst aber die Zeit beeinflussen wann die Zwangstrennung erfolgt, da sollte es eine Einstellung auf dem Router geben.
    Ich hab die Trennung bei mir auf 05:00Uhr eingestellt.
     
  6. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: DynDNS und T Sinus 1054

    Genau Die zwangtrennung.

    Also wenn der PC aus ist und kein Datenverkehr ist, loggt sich der router doch wieder ein?
     
  7. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: DynDNS und T Sinus 1054

    Das kannst du beim T-Sinus einstellen. Frag mich jetzt aber nicht wie, da ich das Teil schon vor langer Zeit entsorgt habe. :D

    PS: Das müsste bei den Providereinstellungen (evtl. einfach den Einrichtungsassistenten nutzen) gehen. Da kann man die automatische Trennung nach xx Minuten einfach abschalten. Folglich connectet der Router nach der Zwangstrennung einfach neu.
     
  8. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: DynDNS und T Sinus 1054

    aha
    Man lernt nie aus... Hab es jetzt auf aus gestellt. Witziger weiße ist die zwangstrennung bei freenet nach 24STd und zwar genau nach 24...
     
  9. ThaiChi72

    ThaiChi72 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    213
    Ort:
    Erkrath
    AW: DynDNS und T Sinus 1054

    Hi hi! Ich hab seit Februar keine Zwangstrennung mehr, sondern ´ne "echte" Flatrate. :winken:
     

Diese Seite empfehlen