1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVR-Studio UHD - Download und verarbeiten von Filmen aus Mediatheken

Dieses Thema im Forum "Haenlein-Software" wurde erstellt von Ralf Haenlein, 4. September 2018.

  1. Ralf Haenlein

    Ralf Haenlein Haenlein-Software

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    ca. 90 verschiedene Receiver diverser Hersteller...
    Anzeige
    In meinem Video zeige ich, wie Ihr Filme aus den Mediatheken ganz einfach aus dem Internet herunterladen könnt. Ihr erhaltet so eine MP4 Datei, welche problemlos in DVR-Studio UHD geladen und weiterverarbeitet werden kann.
    DVR-Studio UHD erkennt beim Laden automatisch das MP4 Format, wandelt es in einem Zwischenschritt in eine TS Datei und lädt diese TS Datei zur Verarbeitung.
    Im weiteren Verlauf des Videos wird erklärt, wie das AAC Tonformat der Internetaufnahme mit dem Zusatzprogramm DVR-Recode UHD verlustfrei in ein AC3 Tonformat gewandelt wird.
    Diese Wandlung ist kein Muss, aber oft notwenig, da viele Geräte das AAC Format nicht abspielen können.
    Besonders wenn das Ziel eine DVD ist, kommt man an dieser Konvertierung nicht vorbei.