1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVI - HDMI - Adapter und Verkabelung

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von martin_hh, 26. August 2005.

  1. martin_hh

    martin_hh Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    19
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Ich habe mir einen Projektor gekauft, der unter anderem einen HDMI-Eingang hat. Ich möchte nun einen Rechner (mit DVI-Ausgang) anschließen.

    Grundsätzlich gibt es ja entsprechende Kabel dafür. Da diese aber doch recht teuer sind, möchte ich mir gleich ein HDMI-Kabel zulegen (damit später HD-Receiver, DVD-Player, etc. angeschlossen werden können) und den PC mit einem DVI-HDMI-Adapter verbinden.

    Mein Problem liegt darin, dass in den Produktbeschreibungen zu diesen Adaptern immer davon die Rede ist, dass das Anzeigegerät einen DVI-Eingang hat und ich es mit z.B. einem DVD-Player mit HDMI-Ausgang verbinden kann (der Unterschied der beiden Adaptertypen liegt dann nur im verwendeten Kabel - DVI oder HDMI).

    Hat jemand eine Ahnung, ob die Richtung für die man den Adapter benutzt egal ist oder hat jemand so etwas
    (DVI-Ausgang -> DVI/HDMI-Adapter -> HDMI-Kabel -> HDMI-Eingang)
    vielleicht schon im Einsatz (mit welchen Adapter?).

    Vielen Dank schonmal für Eure Antwort(en)! :)
    Martin
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2005
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.033
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: DVI - HDMI - Adapter und Verkabelung

    Genau wie bei Scart haben beide Enden des Kabels einen Stecker. Von daher ist die Richtung vollkommen egal.
     
  3. martin_hh

    martin_hh Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    19
    AW: DVI - HDMI - Adapter und Verkabelung

    @Blockmaster:

    Bei dem Kabel ist mir das klar, es geht mir hier um den Adapter. In den entsprechenden Produktbeschreibungen wird leider immer nur eine Richtung (HDMI nach DVI) angegeben. Eventuell gibt es hier ja keine 1:1-Beschaltung?! :confused:

    mfg
    Martin
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.033
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: DVI - HDMI - Adapter und Verkabelung

    Naja, was heisst Richtung; du musst halt darauf achten was da als Kupplung und was als Stecker ausgeführt ist.
    HDMI nach DVI sollte wohl eine HDMI Kupplung mit DVI Stecker sein. Am besten ist natürlich wenn es ein Produktbild gibt.
    Bei einem fertigen Kabel mit HDMI und DVI Stecker sollte es keinen Unterschied in der Signalrichtung geben. Hab es noch nie selber ausprobiert, ich wüsste aber keinen Grund warum das nicht funktionieren sollte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2005
  5. thorsten_nrw

    thorsten_nrw Junior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    94
    Ort:
    nrw
    AW: DVI - HDMI - Adapter und Verkabelung

    Hi ich habe meinen DVD von HDMI auf DVI mit einem Adappter und dann DVI auf HDMI zum Beamer. Geht perfekt.

    Ich habe den Adappter bei www.rap-oberhausen.de geholt. Sonst einfach mal im netz sehen.

    Gruß
    Thorsten
     
  6. martin_hh

    martin_hh Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    19
    AW: DVI - HDMI - Adapter und Verkabelung

    Vielen Dank erst einmal für deine Antwort. Ein Beispiel für einen solchen Adapter hätte ich hier.
    Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass diese Adapter (vor allem bei dem Preis) nicht in beide Richtungen funktionieren, aber man weiß ja nie...
    Und wenn es nicht als Produkteigenschaft aufgeführt ist, dann ist das mit der Rückgabe ja so eine Sache... und das teure HDMI-Kabel hätte ich dann ja auch noch und könnte es im Moment nicht verwenden...

    Ich glaub, ich werde mir das dann doch zu Versuchszwecken kaufen müssen, wenns funktioniert, kann ich das natürlich hier schreiben. :)

    Viele Grüße
    Martin
     
  7. thorsten_nrw

    thorsten_nrw Junior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    94
    Ort:
    nrw
    AW: DVI - HDMI - Adapter und Verkabelung

    Habe mir bei Hifi-Regler mal angesehen den Adapter ist ein guter und hochwertiger den du in beiden Richtungen nutzen kannst wie alle diese.

    Der Preis ist ok, aber +Versand? Hast Du keinen High End Händler bei Dir in der nähe ? Dort kannst Du normaler weise denn Kabel, Adapter ausprobieren und bekommst meist einen besseren Preis.
    Gruß
    Thorsten
     
  8. martin_hh

    martin_hh Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    19
    AW: DVI - HDMI - Adapter und Verkabelung

    Hallo Thorsten,
    ich werde das auch so machen. Falls das mit dem Ausprobieren vor Ort nichts wird, kann man meistens mit dem Händler reden und das Teil zurück geben.

    Vielen Dank nochmal
    Martin :winken:
     

Diese Seite empfehlen