1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD's und Bonusmaterial

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von tvfreund, 11. Juni 2004.

  1. tvfreund

    tvfreund Senior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    240
    Anzeige
    Hallo

    Was haltet Ihr denn von der Thematik DVD und der Konkurrenz ( Digitalempfang und -Aufzeichnung) ?

    Interessieren euch bei den DVD's die ganzen Bonusmaterialien oder würde auch eine "Start-Edition", die nur den Hauptfilm enthält reichen ?

    Je nachdem, wieviel Aufwand bei der Herstellung betrieben wird, dürfte dass doch für eine mögliche Kostenreduktion bei der Herstellung sorgen und somit das Medium für diejenigen erschwinglich machen, die sich "nur" für den Film interessieren.

    Das heisste jetzt allerdings nicht , die SE soll in 4:3 - abgespeckt werden und die Widescreen oder Cinemascope nur in der Luxus . Das wäre dann am falschen Fleck gespart .

    cu
    tk
     
  2. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: DVD's und Bonusmaterial

    Ich lege auf das Bonusmaterial keinen Wert. Wenn es dadurch günstiger werden würde, dann würde ich das begrüßen.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVD's und Bonusmaterial

    Ich lege auf das Bonus Material auch überhaupt keinen Wert und das tut die Mehrheit wohl offenbar auch nicht.
    Wenn ich mir eine DVD aus der VT hole und die ist schon etwas älter dann ist der Film meist total zerkratzt aber die Bonus DVD ist noch absolut ohne jeden Fingerabdruck oder Kratzer.
    Es ist eine absolute Frechheit für die Bonus DVDs soviel Geld extra zu verlangen.
    Bestes Beispiel ist wohl Der Herr der Ringe oder auch Alien Quadrologie.
    Gruß Gorcon
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: DVD's und Bonusmaterial

    Nur so nebenbei, hat nichts mit dem Thema zu tun. Ich sehe es nur immer wieder hier im Forum und muss mich sehr wundern:

    @tvfreund: Wieso schreibst Du "DVD's"? Der Apostroph hat da nichts zu suchen. Der Plural lautet "DVDs". Einen Apostroph verwendet man im Deutschen ausschließlich als Auslassungszeichen, z.B. bei "wie geht's?" anstatt "wie geht es?".
    Auch beim Genitiv wird kein Apostroph gesetzt: "Des Anglers große Beute"

    Entschuldigt bitte diese themenfremde Zwischenmeldung.

    Gag
     
  5. Heinz291

    Heinz291 Senior Member

    Registriert seit:
    18. März 2004
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Berlin
    AW: DVD's und Bonusmaterial

    Eventuel sehe ich das Bonusmaterial einmal und dann nie wieder. Natürlich gibt es Ausnahmen z.B. die Pink Panther Box oder die James Bond Filme.:)
     
  6. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.680
    Ort:
    Magdeburg
    AW: DVD's und Bonusmaterial

    Also ich sehe dies ganz anders. Gerade durch dieses "Bonus"material hebt sich die DVD gegenüber der VHS und Digital-TV hervor. Ich kaufe zwar nur selten DVD´s, aber ich freue mich darüber wenn...

    Die neuste Erungenschaft von mir ist die der "Herr der Ringe"-Reihe. Und die ist inklusive Zusatzmaterial sehr gelungen.
     
  7. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.478
    Ort:
    München
    AW: DVD's und Bonusmaterial

    DVDs ohne Bonusmaterial sind bei mir ungern gesehen. Natürlich ist der Film das wichtigste an der DVD, aber gutes Bonusmaterial schaue ich mir gerne an.

    whitman
     
  8. Mart2000

    Mart2000 Guest

    AW: DVD's und Bonusmaterial

    Bei Klassikern schaue ich mir immer sehr gerne das Bonusmaterial an. Auf den Kommentar des Directors kann ich aber verzichten. Bei den meisten Filmen ist das Bonusmaterial überflüssig. Komischerweise ist bei den Filmen die mich interessieren fast nie Bonusmaterial dabei. Habe mir z.B. heute "Vom Winde verweht" gekauft. Ein absoluter Klassiker! Von Bonusmaterial aber keine Spur, obwohl das gerade bei diesem Film interessant gewesen wäre. Also: bei den allermeisten Filmen kann ich darauf verzichten wenn dadurch der Preis kleiner wird!
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVD's und Bonusmaterial

    Bei vielen Filmen verdoppelt er den Preis aber!
    Gruß Gorcon
     
  10. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: DVD's und Bonusmaterial

    Ich glaube nicht, dass das Bonusmaterial die DVDs teurer macht, sondern man nimmt das Abfallmaterial dazu, und dann wird Das noch schön aufgebauscht, und nun kann man den teueren Preis begründen.

    Boah, 2 Stunden Film und 3 Stunden Bonusmaterial, was für ein Qwatsch!

    Ich schaue mir diese Bonusmaterial normal nicht an, da mir die 5000 Menüs, Untermenüs, Unterunteruntermenüs viel zuviel Kopfschmerzen bereiten, dazu wird es langweilig jeden Krümel von jeder Seite und von oben und unten zu sehen.

    30 Minuten "Making Of", und die Welt ist ok, ich brauche nicht die 32'te Drehbeschreibung des 3 Kabelträgers.

    digiface
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2004

Diese Seite empfehlen