1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD schneiden

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von HiFi, 17. Juni 2006.

  1. HiFi

    HiFi Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Wien; Österreich
    Anzeige
    Hallo!

    Habe Pinnacle Studio 9.3. Ich dachte, dass man damit auch *.vob - Dateien von einer DVD schneiden kann, doch weit gefehlt.
    Die DVD's wurden von einem TV-Recorder gebrannt, also keine 20 Sprachen, Untertitel u.ä. vorhanden.

    Nach 2 Stunden googeln habe ich 20 verschiedene Methoden gelesen, wie man eine DVD schneiden soll. Die Häfte der Ergebnisse war aus dem Jahr 2003 o. älter.

    Muss man im Jahr 2006 den S c h e i s s immer noch rippen, Re-encodieren usw., oder gibt es ein Plugin f. Pinnacle oder ein anderes Freeware Programm, der VOB - Dateien schneidet.

    HiFi
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: DVD schneiden

    Mit ProjektX demuxen und mit Cuttermaran schneiden. Alles freeware.

    Ansonsten such dir mal einen ripper der die Title als MPEG speichert. Dann sollte auch dein Pinnacle damit klar kommen. Ob dann recodiert wird liegt an der Software (Nicht recodieren nennt sich meist "smart Encoding"). Und genauso obs ohne recodieren fehlerfrei funktioniert.

    Du scheinst ein wenig frustriert zu sein. Nur zur Info: MPEG (und auch VOBs sind MPEG) war nie für die Nachbearbeitung gedacht.

    cu
    usul
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.366
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVD schneiden

    Mit ProjectX würde ich keine vobs demuxen, denn das kann dazu führen das anschließend die Filme extrem ruckeln. (projectX ist leider oft der Meinung das zu viele Gops vorhanden sind und entfernt diese unsinnigerweise. (leider kann man das nicht abschalten)

    Gruß Gorcon
     
  4. Egon Olsen

    Egon Olsen Senior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    229
    AW: DVD schneiden

    Ich habe mit ProjectX noch keine Probleme gehabt. Das ist das beste Freeware-Tool zum Demuxen und Schneiden was ich bisher hatte.
     

Diese Seite empfehlen