1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD-S / DVB-T kombibox

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von dave1980, 2. September 2003.

  1. dave1980

    dave1980 Gold Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.517
    Ort:
    Kleve
    Anzeige
    Wurde auf der IFA eine solche Box vorgestellt?

    Wenn ja, welcher Hersteller und Bezeichnung?

    Danke, dave1980!
     
  2. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    hab leider keinen solchen gefunden. Und wenn, dann wird bestimmt zuerst DVB-C/T zusammen gebaut (wie bisher analog für Hyperband und UHF)
    Aber Metz hat Module in Vitrinen, die man scheinbar selber in seinen Metz bauen kann. Das wäre sicherlich schonmal der Schritt in die richtige Richtung.

    <small>[ 02. September 2003, 20:07: Beitrag editiert von: Michael ]</small>
     

Diese Seite empfehlen