1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD-Rekorder mit Videotext

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Wuffi, 4. April 2003.

  1. Wuffi

    Wuffi Senior Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    220
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Gibt es einen Stand-Alone DVD-Rekorder mit eingebautem VideoText? Wenn ja, welche?
    Mir geht´s darum, TV-Sendung auf DVD mit Videotext, speziell Videotext-Untertitel aufnehmen zu können.

    Danke für Eure Hilfe,

    gruss
    Wuffi

    <small>[ 04. April 2003, 09:35: Beitrag editiert von: Wuffi ]</small>
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, Wuffi
    Nöö, nicht daß ich wüßte.
    VT war mal als Programmierhilfe bei Videorecordern eingebaut(oder konnte nachgerüstet werden). Die konnten auch die VT-Untertitel aufnehmen. Ich hab hier noch ein Modell von Nordmende so rumstehen. Müßte eventuell mal überprüft werden, weil es lange nicht mehr in Betrieb war. Hätte ich jetzt demnächst gemacht, weil ich es bei eBay verscherbeln wollte.
    Schönes Wochenende, Reinhold
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Theoretisch sollte es noch nicht einmal ein Problem darstellen, eine Software zu schreiben, die von VT150 die Untertitel "aufnimmt" und in ein Format bringt, das man dann mit auf die DVD brennen kann.

    Da das aber leider zu wenige interessiert, wird sich da bestimmt kein Programmierer finden, der das tatsächlich mal umsetzt entt&aum

    Gag
     
  4. Wuffi

    Wuffi Senior Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    220
    Ort:
    NRW
    So wenig ist das nicht, es weiß nur keiner daß es so viele sind.

    Schau auch hier!

    Ich gehöre nicht mal zu 300.000 Hörgeschädigte und benötige trotzdem Untertitel. In Wirklichkeit gibt es insgesamt 14 Mio. Hörgeschädigte in Deutschland!

    Schau auch mal hier!
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Mit "zu wenige" meinte ich die Schnittmenge zwischen den Interessenten und den Programmierern.

    90% dieser nützlichen Tools werden ja von jemandem geschrieben, der es selber verwenden möchte.

    Und Du musst in diesem Fall folgende Kombination finden (und das meine ich jetzt nicht witzig, sondern ernst):
    Ein schwerhöriger Programmierer mit hervorragenden Kenntnissen in DVD-Formaten, Videotext, dem Auslesen solcher Daten über TV-Karten, DVB-Karten oder DVB-Datenströmen, der darüber hinaus auch noch überhaupt auf diese Idee gekommen ist oder von ihr gehört hat und über die notwendige Zeit und die Lust am Entwickeln einer solchen Lösung hat.

    Du wirst mir sicherlich zustimmen, dass die zu erwartende Menge dieser Personen sehr klein sein wird.

    Gag

    PS. Ich bin selber Entwickler, falle aber nicht einmal unter der Hälfte dieser Punkte.
     
  6. martin16

    martin16 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    262
    Ort:
    eichsfeld
    Technisches Equipment:
    Gibertini 90cm mit Motor
    Samsung 9500 mit Viacess
    Topfield 7700 HDPVR 1000 GB
    Gericom 37" Lcd
    Alphacrypt Light
    Diablo Cam
    Premiere Komplett
    also ich habe "nur" einen svhs-recorder der nimmt aber videotext und untertitel einwandfrei vom dvb-receiver auf also sollte es mit dem dvd-recorder aufzuzeichnen. anschauen kannste das dann mit deinem fernseher-videotext, sollte doch reichen. ich mach das schon seit jahren so, allerdings geht´s ja nur mit svhs-recordern und besseren aufnahmemedien!
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Na ja, der feine Unterschied ist, dass Dein S-VHS-Recorder die Austastlücke mit aufzeichnet, in der der Videotext übertragen wird. Und das machen DVD-Recorder nicht. Deshalb kannst Du kein Videotext-Signal aufnehmen entt&aum

    Es sei denn, Du rufst den Videotext am Receiver auf, so dass die im Bild sichtbaren Einblendungen mit aufgenommen werden. Aber das ist dann eher die zweitbeste Möglichkeit.

    Gag
     
  8. martin16

    martin16 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    262
    Ort:
    eichsfeld
    Technisches Equipment:
    Gibertini 90cm mit Motor
    Samsung 9500 mit Viacess
    Topfield 7700 HDPVR 1000 GB
    Gericom 37" Lcd
    Alphacrypt Light
    Diablo Cam
    Premiere Komplett
    na ja das wusste ich nicht, so genau kenne ich mich nicht mit den dvd-recordern aus
     

Diese Seite empfehlen